Sonderlösungen Industriearmaturen banneroverlay

Wir sind flexibel und vielseitig.

Dank eines breiten Portfolios an Standard-Armaturen sind wir hinsichtlich Baulänge, Flanschtyp, Gehäuse- und Sitzmaterial, Druckstufenbereich, gängigen Normen sowie nationalen und internationalen Standards flexibel und können unseren Kunden genau das Produkt liefern, das gebraucht wird und optimal in die Anlage passt.

Von der Spezialanfertigung
zur Serienproduktion.

Selbst einem großen Produktportfolio zum Trotz gibt es Anwendungen, bei denen keine der Armaturen eine zufriedenstellende Lösung bietet. Das heißt aber nicht, dass es diese nicht gibt: Wenn der Einsatz eines Standardmodells die Anforderung, Sicherheit oder Effizienz des Kundenprozesses einschränkt, tüfteln wir gemeinsam mit unseren Partnern an einer innovativen Spezialanfertigung.

Nicht selten kommt es vor, dass derartige Anpassungen oder Verbesserungen direkt vom Hersteller in die Serienproduktion übernommen werden und somit für die Allgemeinheit der Kunden verfügbar gemacht wird.

Junk Trap Sonderausführung

Lang lebe der Junk Trap!

Warum wir gerne im engen Austausch mit unseren Kunden stehen? Damit wir Problemstellungen aus erster Hand erfahren und entsprechende Lösungen erarbeiten können, wie etwa bei einem unserer Kunden in der Papier- und Zellstoffindustrie.

Dieser hatte einen Junk Trap, eine Schwerschmutzschleuse, die zur Trennung von Rejekt im Bereich Pulper, Dickstoffreiniger oder Medien mit festen Fremdstoffen konzipiert ist, im Einsatz. Die eingesetzten Schieber, insbesondere jener im unteren Bereich des Junk Traps, sind derart hohen Belastungen ausgesetzt, dass ein regelmäßiger Austausch notwendig war und hohe Kosten und Stillstände zur Folge hatte.

Gemeinsam mit unserem langjährigen Partner Orbinox wurde ein Entwicklungsprozess gestartet, um die Langlebigkeit der Schieber an dieser Stelle zu verbessern.

Das Ergebnis, eine Kombination aus einem automatisierten CR Schieber im oberen und einer SK Klappe im unteren Bereich, kann sich sehen lassen: Keine Verunreinigungen zwischen den Platten, kein Klemmen oder Verkeilen, eine wesentliche Steigerung der Lebensdauer und dadurch eine wesentlich verbesserte Wirtschaftlichkeit.

Wir können zwar kein ewiges Leben versprechen,
wir können es aber gezielt verlängern!
signet
Orbinox Doppelplattenabsperrschieber DT

Nur die Harten
kommen durch.

Der beidseitig dichtende Doppelplattenabsperrschieber DT von Orbinox ist für hochkonsistente Feststoffe oder Flüssigkeiten und vor allem für stark verunreinigte, faserhaltige Medien konzipiert und somit vorwiegend in der Altpapieraufbereitung im Einsatz.

Sein großer Vorteil gegenüber anderen Plattenschiebern äußert sich in doppelt so schnellen Schließ- und Öffnungszeiten.
Der DT Schieber muss hohen Schaltzyklen, besonderen Lasten und starken Vibrationen, standhalten. In speziellen Fällen wird dadurch die Lebensdauer stark vermindert.

Um den Absperrschieber besser für den Einsatz unter diesen extremen Bedingungen vorzubereiten, haben wir ihm an allen relevanten Stellen mehr Widerstandkraft gegeben: ein stärkerer Hydraulikzylinder, verstärkte Brücken und Materialien an den Schieberplatten, ein adaptierter Wellendurchmesser und angepasster Aufnahmekopf. So ist der DT Plattenschieber ein Kraftpaket geworden, das sein Überleben auch bei härtesten Einsatzbedingungen sichert.

TTV Colossus

Einen kühlen Kopf
bewahren.

Bei manchen Anforderungen wird nicht nur unseren Kunden heiß. Wir behalten dabei aber einen kühlen Kopf und suchen mit unserem Lieferanten nach der besten Idee. Gemacht und getan, so wurde aus einer metallisch dichtenden TTV Colossus Hochleistungs-Absperrklappe ein Überlebenskünstler mit einer speziellen Wellenverlängerung und Kühlrippen für die Anwendung bei höchsten Temperaturen im Abgasbereich.

Wir kurbeln, bis eine Lösung
zum Vorschein kommt.

Die Aufgabenstellungen der Kunden sind vielfältig. In einem Pumpenschacht an der Autobahn wurde eine Lösung für eine einfache Bedienung der tief liegenden Absperrklappe gesucht und mit einer speziellen Kardanwellenverlängerung gefunden. Auch andere Anpassungen wie Sonderbaulängen, extralange Schaltwellenverlängerungen oder Sonderflansche sind für unsere Lieferanten kein Thema.

Egal ob ein Problem unmöglich scheint oder eine Anpassung für die spezifische Kundenanforderung auf der Hand liegt, wir finden mit unseren Partnern einen Weg zur Umsetzung.

Prototypen

Wir lassen nichts unversucht:
Mit einem Prototyp können Sie auf Nummer sicher gehen.

Erfolg entsteht durch das Beschreiten neuer Wege. Wer mit neuen Verfahrenstechniken konfrontiert ist oder zur Verbesserung eines Prozesses auf unkonventionelle Lösungen setzt, der bewegt sich auf unsicherem Terrain, denn, manche Ergebnisse lassen sich nicht im Voraus, am Papier, sondern erst im Einsatz bemessen.

Gerade aber dann, wenn Armaturen kritische Elemente für den Prozesserfolg darstellen und für spezielle Anforderungen neu gedacht werden, dann muss es Entwicklung mit Raum für Versuche geben. Diesen Raum liefern wir unseren Kunden mit den entsprechenden Prototypen – damit sie ihre Prozesse für den größtmöglichen Erfolg optimieren können. In großen Projekten mit besonderen Herausforderungen geben Prototypen zudem Investitionssicherheit.