Energie-powerplant-innen banneroverlay

Industriearmaturen für
Energietechnik & Kraftwerke

Armaturen für den Einsatz in der Industrie sowie für Big Hydro, Fernwärmeanlage und Fernwärmeübergabestation, Heizkraftwerke, fossile Kraftwerke, Kernkraftwerke oder Fernkälteanlagen

Hier sind Sie
auf dem richtigen Dampfer!

Ob Fernwärmeanlage und Fernwärmeübergabestation, Heizkraftwerke, fossile Kraftwerke, Kernkraftwerke oder Fernkälteanlagen – in sämtlichen Prozessen der Energiegewinnung stehen Dampf und Hochdruck im Vordergrund.

In unserem breiten Portfolio an Absperrarmaturen, Klappen, Kugelhähnen und weiteren Armaturen finden wir nicht nur qualitativ hochwertige Lösungen für diese Anforderungen, sondern auch das richtige Angebot für preissensible Projekte.

Unsere Regelarmaturen finden sowohl im primären als auch im sekundären Kreislauf Einsatz.

Auch andere Branchen
arbeiten mit Hochdruck

Mit den Anforderungen, die Dampf und Druck an Armaturen in der Energietechnik stellen, sind wir aus anderen Industrien bestens vertraut, denn mit Hochdruck wird auch in vielen anderen Prozessen wie etwa in Glaswerken, der Papierproduktion oder in der Petroleumindustrie gearbeitet.

Unser Hochdruckarmaturen-Portfolio der Hersteller JC, Wakmet, Quadax © sind perfekt für ein derartiges Umfeld ausgerichtet. sind perfekt für ein derartiges Umfeld ausgerichtet.

Kontrolle ist besser

Unsere hochwertigen Regelarmaturen lassen keine ungewollten Prozessschwankungen zu. Sie reagieren unverzüglich und verlässlich bei Abweichungen hinsichtlich Mengen- oder Temperaturänderungen, selbst unter schwierigsten Einsatzbedingungen.

Wir wählen die passende Armatur in der gewünschten Nennweite, Druckstufe, mit dem passenden Antrieb und dem entsprechenden Werkstoff für ihre Prozessmedien. Flowtec Regelventile sichern also eine gleichbleibende Produktqualität im Betrieb und steigern zudem die Anlageneffizienz.

Unsere Topseller für den Bereich Energietechnik

Mit Flowtec-Armaturen
machen Sie richtig Dampf:

Kompakt-Kugelhahn, weichdichtend

Der Kompakt-Kugelhahn (Type FA1/FB1/FC1/FA2/FB2/FC2) von Adler ist aufgrund seiner kompakten Bauform eine platzsparende Variante zu den geflanschten Kugelhähnen.

Die Armatur wird aus Stahl oder Edelstahl gefertigt und kann entweder als Zwischenflansch- oder Flanschkugelhahn ausgeführt werden. Je nach Type wird die Armatur gegossen oder aus Vollmaterial hergestellt.

Der Kompakt-Kugelhan von Adler wird in allen Industrien eingesetzt.

Digitaler (elektropneumatischer) Stellungsregler

Der Elektropneumatischer Stellungsregler PositionMaster EDP300 von ABB ist ein elektronisch parametrierbarer und kommunikationsfähiger Stellungsregler zum Anbau an pneumatische Linear- und Schwenkantriebe.

Er zeichnet sich durch eine kleine, kompakte Bauform, einen modularen Aufbau und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis aus.

Die Anpassung an das Stellgerät und die Ermittlung der Regelparameter erfolgen vollautomatisch, so dass eine größtmögliche Zeitersparnis und ein optimales Regelverhalten erzielt werden. Er verfügt über vielfältige Diagnosemöglichkeiten und Optionsmodule und Erweiterungen.

Digitaler (elektropneumatischer) Stellungsregler

Der digitale elektropneumatische Stellungsregler TZID-C von ABB ist ein elektronisch parametrierbarer und kommunikationsfähiger Stellungsregler zum Anbau an pneumatische Linear- und Schwenkantriebe.

Er zeichnet sich aus durch eine kleine, kompakte Bauform, einen modularen Aufbau und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis. Die Anpassung an das Stellgerät und die Ermittlung der Regelparameter erfolgen vollautomatisch, so dass eine größtmögliche Zeitersparnis und ein optimales Regelverhalten erzielt werden.

Pneumatischer Ritzel-Zahnstangen Antrieb (Rack-and-pinion)

Actreg ist Hersteller von Doppelkolben-Schwenkantrieben in Aluminiumgehäuse mit Drehmomenten von bis zu 6.500 Nm.

Die pneumatischer Ritzel-Zahnstangen Antriebe bieten eine zuverlässige Automatisierung für Ventile mit 90° Schwenkbewegung.

Konstruiert und gefertigt, um den meisten Anwendungen und Umweltbedingungen standzuhalten, bietet der oneumatische Antrieb Ritzel-Zahnstangen Antrieb von Actreg hohe Präzision in Design und Qualität eine lange und sichere Betriebsleistung.

Um seine Kunden bei der sicheren Steuerung ihrer Prozesse zu unterstützen, setzt ACTREG auf strenge Qualitätssicherung dank modernster Bearbeitungs- und Prüfanlagen.

Pneumatische Kniehebel Antriebe (Scotch Yoke)

Actreg ist Hersteller von pneumatischen Scotch-Yoke-Antrieben (Kniehebel-Antriben) für Hochleistungseinsätze bis 700.000 Nm.

Die Produkte bieten eine zuverlässige Automatisierung für Ventile mit 90° Schwenkbewegung.

Konstruiert und gefertigt, um den meisten Anwendungen und Umweltbedingungen standzuhalten, bietet die hohe Präzision in Design und Qualität eine lange und sichere Betriebsleistung.

Um seine Kunden bei der sicheren Steuerung ihrer Prozesse zu unterstützen, setzt ACTREG auf strenge Qualitätssicherung dank modernster Bearbeitungs- und Prüfanlagen.

Kompakter, weichdichtender 3-Wege Kugelhahn

Der 3-Wege-Kugelhahn von Adler ist aufgrund seiner kompakten Bauform eine platzsparende Variante zu den geflanschten 3-Wege-Kugelhähnen.

Die Kugel besitzt einen vollen Durchgang und kann sowohl mit “L”- als auch mit “T”-Bohrung ausgeführt werden. Die Armatur wird aus Stahl oder Edelstahl gefertigt und kann entweder als Zwischenflansch-Kugelhahn oder mit Innengewinde ausgeführt werden.

Elektrische Dreh- und Schwenkantriebe

Damit in prozesstechnischen Anlagen Flüssigkeiten, Gase, Dämpfe und Granulate durch Rohrleitungen fließen und ihre Durchflussmengen auf den Transportwegen auch optimal geregelt werden, positionieren Stellungsregler die Armaturen zwischen geöffneten und geschlossenen Zustand. Mit den AUMA-Stellantrieben werden die Armaturen von der Leitwarte aus fernbetätigt.

AUMA deckt mit der Produktreihe der Drehantriebe SA einen Drehmomentbereich von 10 Nm bis 32000 Nm ab; mit der Produktreihe der Schwenkantriebe SQ einen Drehmomentbereich von 50 Nm bis 2400 Nm.

Elektrische Drehantriebe von AUMA werden etwa für die Automatisierung von Schiebern oder Ventilen eingesetzt. Sie sind die flexibelsten Produkte in der AUMA-Familie. Elektrische Schwenkantriebe von AUMA finden überall dort Verwendung, wo eine Schwenkbewegung von <360 Grad realisiert werden muss, wie bei Klappen und Hähnen.

3-Wege Regelventil

Das 3-Wege-Regelventil RC230 von Badger Meter steht für eine sehr präzise Regelungen.

Es ist besonders für die Regelung von Flüssigkeiten, Gasen oder Dampf in der allgemeinen Industrie, Forschung, Entwicklung und in Pilotanlagen geeignet.

Durch seine kompakte Größe ist dieses 3-Wege- Regelventil besonders geeignet zur Dosierung von Zusatzstoffen, Probenahmen und für hydraulische Systeme mit kleinen Durchflüssen. Als Standard ist das Ventil mit einem NPT-Innengewinde ausgeführt.

Geflanschtes Durchgangsregelventil

Das geflanschtes Durchgangsregelventil RC210 von Badger Meter ist geeignet für die Regelung von mittleren bis kleinsten Durchflüssen beim Einsatz von Flüssigkeiten, Gasen oder Dampf in der Allgemeinen Industrie, Forschung, Entwicklung und in Pilotanlagen.

Durch die kompakte Größe besonders geeignet zur Dosierung von Zusatzstoffen, Probenahmen und für hydraulische Systeme mit kleinen Durchflüssen.

Standard Eck-Regelventil

Standard-Eck-Regelventil RC220 kommt bei der Regelung von Flüssigkeiten, Gasen oder Dampf in der allgemeinen Industrie, Forschung, Entwicklung und in Pilotanlagen zum Einsatz.

Durch die kompakte Größe eignet es sich für mittlere bis kleine Durchflüssen und ist verlässlich bei der Dosierung von Zusatzstoffen, Probenahmen und für hydraulische Systeme mit kleinen Durchflüßen.

Als Standard ist es mit einem NPT-Innengewinde ausgeführt.

Hochdruckregelventil

Das Hochdruckregelventil Typ HP-10 wird überall dort verwendet wo die Standardausführung RC200 wegen eines zu hohen Drucks an seine Grenzen stoßt.

Das Hochdruckregelventil Typ HP-10 ist das richtige Ventil für Flüssigkeiten und Gase bei Hochdruckanwendungen mit mittleren bis kleinen Durchflüssen und ist als Durchgangs- oder Winkelventil erhältlich.

Labor Regelventil

Das Labor-Regelventil wurde speziell für Anwendungen in Umkehrosmoseanlagen entwickelt.

Das Labor-Regelventil Typ RC250 eignet sich für die Regelung von mittleren bis kleinsten Durchflüssen beim Einsatz von Flüssigkeiten, Gasen oder Dampf in der allgemeinen Industrie, Forschung, Entwicklung und in Pilotanlagen.

Durch die kompakte Größe besonders geeignet zur Dosierung von Zusatzstoffen, Probenahmen und für hydraulische Systeme mit kleinen Durchflüssen.

Als Standard ist es mit einem NPT-Innengewinde ausgeführt.

Standard Regelventil

Das Standard-Regelventil RC 200 von Badger Meter eignet sich für die Regelung von mittleren bis kleinsten Durchflüssen beim Einsatz von Flüssigkeiten, Gasen oder Dampf in der allgemeinen Industrie, Forschung, Entwicklung und in Pilotanlagen.

Durch die kompakte Größe besonders geeignet zur Dosierung von Zusatzstoffen, Probenahmen und für hydraulische Systeme mit kleinen Durchflüssen.

Als Standard ist es mit einem NPT- oder einem oder BSP-P-Innengewinde ausgeführt.

Cera Valve Keramikkugelhahn

Cera Valve bietet verschleiß- und korrosionsfeste wo Standardarmaturen an ihre Grenzen stoßene Kugelhähne für Auf/Zu- und Regelfunktion an.

Überall wo Standardarmaturen an ihre Grenzen stoßen (Abrasion, Korrosion, Temperatur und Druck), ist der Einsatz von keramisch ausgekleideten Armaturen sinnvoll.

Eine große Auswahl von keramischen Werkstoffen lässt Lösungen für fast alle Industriebereiche zu. Auch spezielle Anpassungen und Sonderanwendungen werden in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden gelöst.

Cera Valve Teilkeramischer Kugelhahn

Der Kugelhahn BR 26 CERA ist ein Edelstahlkugelhahn für Auf-Zu Funktion nur mit Keramiksitzen und Keramikkugel für den Einsatz in wenig abrasiven und korrosiven Anwendungen.

Das Grundprinzip basiert auf dem Design „Floating Ball“. Die Sitze werden durch O-Ringe gegen den Ball gedrückt. Dieses Ventil kann mit einem manuellen Griff mit pneumatischem oder elektrischem Antrieb geliefert werden.

Cera Valve keramisch ausgekleidete Scheibenschieber

Cera Valve bietet verschleiß- und korrosionsfeste Scheibenschieber für Auf/Zu- und Regelfunktion an.

Das Medium fließt bei dieser Bauart ausschließlich in Keramik. Er ist daher für hochkorrosive Medien geeignet.

Weitere Vorteile: sehr gute Regelung von feststoffhaltigen Kleinstmengen und völlig totraumfrei.

Eine große Auswahl von keramischen Werkstoffen lässt Lösungen für fast alle Industriebereiche zu.

Auch spezielle Anpassungen und Sonderanwendungen werden in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden gelöst.

Einsatz findet der keramisch ausgekleidete Scheibenschieber in Müllverbrennungsanlagen:
– Dosierung von HCl-Waschwasser (Vorwäscher)
– Dosierung von Kalkmilch zum Absorber (pH – Regelung, Entschwefelung)
und in der Chemie als
– Alternative zu PTFE/PFA-ausgekleideten Armaturen, wenn Medium abrasiv ist und/oder zur Diffusion neigt.
– Alternative zu Armaturen aus Sonderwerkstoffen. (z.B. Hastelloy, Titan, etc.)

Doppelflügelrückschlagklappe

Die Doppelflügelrückschlagklappe von ChemValve-Schmid ist eine Rückschlagklappe mit exzentrisch gelagerter Klappenscheibe, die zwischen Flansche eingeklemmt wird.
Die strömungsgünstige Konstruktion verringert den Druckverlust im System und somit den Energiebedarf der Anlage.

Ein weiterer Vorteil dieser Armatur ist, dass aufgrund der Konstruktion keine Stopfbuchse benötigt wird, damit ist ein Austreten des Mediums unmöglich.

Einsatz findet die Doppelflügelrückschlagklappe in allen verfahrenstechnischen Prozessen mit Flüssigkeiten, Gasen oder Dämpfen.

Düsenrückschlagventil streamLiner

Das strömungsoptimierte Düsenrückschlagventil von ChemValve-Schmid steigert die Energieeffizienz, verringert den Druckverlust und senkt die Betriebskosten.
Weiters verhindert der gelagerte Ventilkörper das Verkanten und erhöht somit die Standzeit des Ventils. Das Ventil reagiert durch die spezielle Konstruktion äußerst sensibel auf Strömungsänderungen, was sich wiederum positiv auf Wasserschläge auswirkt.

Aufgrund des Gehäusedesigns wird der Einbau bei allen gängigen internationalen Flanschtypen vereinfacht.

Rückschlagventil geschmiedet

Das geschmiedete Rückschlagventil DSL von ChemValve-Schmid ist aufgrund des speziellen Gehäusedesings für den Einsatz in Umgebungen mit hohem Druck und Temperaturen ausgelegt.

Die grosse Auswahl unterschiedlicher Materialien ermöglicht die Verwendung mit korrosiven Medien und Betriebstemperaturen bis 500°C.

Das Rückschlagventil DSL kann in allen verfahrenstechnischen Prozessen mit Flüssigkeiten, Gasen und Dämpfen eingesetzt werden.

Rückschlagventil

Das Rückschlagventil CSD / CVD ist robust, wirtschaftlich und zuverlässig. Das solide und effiziente Design sorgt für niedrige Gesamtkosten.

Weiters sichert die formschlüssige Verbindung der Federkappe mit dem Gehäuse dauerhaft alle beweglichen Teile. Zusätzlich kann der Öffnungsdruck durch die Verwendung unterschiedlicher Federn individuell angepasst werden. Dank der Ventilplattenführung durch die Gehäuserippen erreicht man längere Standzeiten.

Das Rückschlagventil wird für Flüssigkeiten, Gase und Dämpfe in allen verfahrenstechnischen Prozessen eingesetzt.

Zwischenflansch-Rückschlagklappe

Die Rückschlagklappe CSC / CSCF bietet effiziente Leistung auf kleinem Raum.

Eine robuste Welle und ein definierter Endanschlag garantieren eine überdurchschnittliche Betriebsdauer. Der angewinkelte Wellensitz gewährleistet bereits bei niedrigen Drücken eine verbesserte Sitzdichtheit. Die Armatur kann zusätzlich mit einer Feder ausgerüstet werden, welche den Schließvorgang unterstützt. Die grosse Windungsanzahl der optionalen Feder verhindert eine Überbelastung und garantiert lange Haltbarkeit.

Die Rückschlagklappe CSC / CSCF kann in allen verfahrenstechnischen Prozessen mit Flüssigkeiten, Gasen und Dämpfen eingesetzt werden.

Non Contact Rising Stem Ball Valve

Extra robust!

Non Contact Rising Stem Ball Valves (Berührungsloser Kugelhahn mit steigender Spindel) sind für extreme Anwendungen konzipiert. Sie verfügen über eine spezielle Axial-Dreh-Bewegung, die jeglichen Verschleiß ausschließt.

Doppelexzentrische Absperrklappe

Die Doppelexzentrische Absperrklappe EAK kommt bei Wasseranwendungen mit großen Nennweiten zum Einsatz.

Die Absperrklappe bietet ein modulares Antriebskonzept durch den Einsatz von Handrad, E-Antrieb, Einbaugarnitur, hydraulischem Fallgewichtsantrieb, pneumatischem Antrieb oder Kettenrad.

Doppelexzentrische Absperrklappe

Die Doppelexzentrische Absperrklappe ROCO wave ist für Wasseranwendungen ausgelegt.

Die Armatur zeichnet sich durch hohe Energieeffizienz, strömungsoptimiertes Design, minimale Druckverluste und ununterbrochenen Korrosionschutz aus. Die Verbindung zwischen Welle und Klappenscheibe erfolgt durch eine Polygonverbindung.

Die Doppelexzentrische Absperrklappe verfügt über ein modulares Antriebskonzept durch den Einsatz von Handrad, E-Antrieb, Einbaugarnitur, hydraulischem Fallgewichtsantrieb, pneumatischem Antrieb oder Kettenrad.

Düsenrückschlagventil

ERHARD Düsenrückschlagventile sind universell einsetzbar und durch die Konstruktion ein besonders wirtschaftlicher Rückflussverhinderer für Roh- und Trinkwasser sowie gereinigtes Abwasser.

Besonder Merkmale sind geringster Druckverlust durch optimierte Strömungsquerschnitte, strömungsgünstig gestalteten Ventilteller und Ventildichtring sowie optimales hydraulisches Verhalten mit kurzem Schließweg zur Minimierung von Druckstößen.

Kugelschieber / Kugelhahn

ERHARD Kugelhähne (Kugelschieber) zeichnen sich durch einen vollen freien Durchgang, geringe Bauhöhe und strömungsgünstige Formgebung mit geringstem Druckverlust für energiesparenden und wirtschaftlichen Betrieb aus.

Das Konstruktionsprinzip ist ein doppeltexzentrisch gelagertes und frei umströmbares Kugelküken. Die Ausführung ist beidseitig dichtend. Der Profilring befindet sich in Offenstellung außerhalb der Strömung. Der Kugelhahn von ERHARD ist zudem mit einer robusten, belagsunempfindlichen Dichtpartie ausgestattet.

Endschalterbox

Kompakt, einfach und effizient.

Die i-box wird vom Qualitätshersteller Eurotec in Deutschland hergestellt. Sie kann mit ihrem raffinierten Befestigungssystem schnell und einfach direkt auf den Antrieb aufgebaut werden und ist dadurch äußerst platzsparend. Trotz der sehr kompakten Bauform bietet sie Platz für ein bis zwei mechanische Wechselschalter oder induktive Sensoren in V3-Bauform.

Ihre große OPEN-CLOSED-Anzeige ist auch aus großer Entfernung noch gut sichtbar. Alternativ kann sie für die Anzeige von T- oder L-Bohrungen ausgestattet werden. In der Standardausführung eignet sie sich für das Antriebsbohrbild 80x30mm mit den Wellenhöhen 20 und 30mm. Für andere Bohrbilder wird die höhen- und weitenverstellbare Edelstahlbrücke IMBHVD benötigt. Das i-box Gehäuse erreicht die Schutzarten IP66 und IP67 gemäß DIN EN 60529.

Membranventil

ERHARD Membran-Absperrventile sind hervorragend geeignet zum Absperren, Steuern und Überwachen und somit individuell einsetzbare Industriearmaturen.

Die Bauform Type FD ist mit einem freien Durchgang ausgestattet. Sie zeichnet sich durch tropfdichten Verschluss auch bei verunreinigten Medien aus. Die Haube und das Druckstück kommen nicht mit dem Medium in Kontakt. Außerdem verfügen diese Membranventile über serienmäßige Hubbegrenzung.

Lieferbar sind die Membran-Absperrventile mit zahlreichen Antriebsarten für manuellen und automatischen Betrieb. Durch individuell auf das Medium angepasste Kombinationen von Werkstoffen für Gehäuse und Membran sind diese Armaturen universell einsatzbar.

Regelventil

ERHARD Regelventile der Type RV sind zum Drosseln und Regeln in Wasseraufbereitungs- und -Verteilungsanlagen sowie Wasserkraftwerken konzipiert. Durch die Schlitzbuchse kommt es zu einem optimalen Strömungsverhalten für schadlose Energieumwandlung.
Das Regelvenil ist hervorragend geeignet für den Dauereinsatz unter Kavitation.

Das ERHARD Regelventil ist mit Handrad, Elektroantrieb, hydraulischem oder pneumatischem Kraftkolbenantrieb verfügbar. Ausführungen in Durchgangsform oder Eckform sind möglich.

Ringkolbenventil

ERHARD Ringkolbenventile sind innovative Armaturen zur sicheren Regelung von Druckstufen und Durchflussmengen.

Die Regelarmaturen der Type RKS / RKV zeichnen sich vor allem durch optimiertes Strömungsverhalten und niedrigste Druckverluste bei Vollöffnung aus. Der Regelbereich kann bis zu 96 % umfassen.

Um sämtliche Betriebsfälle abdecken zu können, gibt es unterschiedliche Regeleinsätze für jedes Anwendungungsgebiet: Schaufelkranz, Schlitzzylinder, Rohrzylinder sowie weitere Spezialeinsätze.

Die Ringkolbenventile verfügen über eine breite Hauptdichtung im kavitationsfreien Raum und auch eine zusätzliche Wellenabdichtung.

Rückschlagklappe

ERHARD Rückschlagklappen sind in der Praxis bewährte doppelexzentrisch gelagerte Armaturen in gewichtssparender Kurzbaulänge.

Die frei schwingende Klappenscheibe ist strömungsgünstig geformt. Die Lagerung der Wellen ist als wartungsfreies, selbstschmierendes Gleitlager ausgführt.
Weitere Vorteile sind der eingerollte, massive Gehäusesitzring und der Scheibensitzring mit elastischer Feindichtung.
Die Rückschlagklappe sind auch mit Schwenkölbremse lieferbar.

Limit switch box

Compact, simple and efficient.

The i-box is produced by the quality manufacturer Eurotec in Germany. Thanks to its sophisticated mounting system, it can be quickly and easily installed directly on the actuator and is therefore extremely space-saving. Despite its very compact design, it offers space for 1 to 2 mechanical toggle switches or inductive sensors in the V3 design.

Its large OPEN-CLOSED display is still visible even from a distance. Alternatively, it can be equipped to display T or L-bores. The standard version is suitable for an 80×30 mm actuator bore pattern with shaft heights of 20 and 30 mm. The height and width adjustable stainless steel bracket IMBHV is required for other bore patterns. The i-box housing achieves protection classes IP66 and IP67 according to DIN EN 60529.

Endschalterbox

Der Allrounder: Flexibel, kompakt und lagerfreundlich.

Die wave Endschalterbox wurde 2008 entwickelt und sie wird auch heute noch ausschließlich in Deutschland produziert.

Mit ihrer klassischen Bauform ist sie die Eurotec wave sehr flexibel. In ihr finden 1-4 mechanische Mikroschalter und Sensoren in V3-Bauform Platz. Außerdem können Schlitzinitiatoren und zylindrische Sensoren (max. Durchmesser 18mm / max. Länge 50mm) eingebaut werden.

Das Gehäuse ist in den Materialien Polyamid, Vestamid und Aluminium erhältlich. Durch den geschwungenen Deckel erreichen alle Ausführungen der wave Serie die Schutzart IP67.
Es gibt eine preiswerte Ausführung mit einer sehr stabilen, mit glasfaserverstärkten Kunststoffbrücke und eine Chemieausführung mit unserer hochwertigen Edelstahlbrücke MBHV.
Alle Brücken sind Höhen und Weiten verstellbar und sind standardmäßig im Lieferumfang enthalten.

Endschalterbox

Neben unseren Eurotec-Hauptprodukten wave und i-Box haben wir auch alle weiteren Endschalterboxen von Eurotec im Programm.

flex Box: Nomen est omen – diese Modell ist besonders flexibel und eignet sich für raue Bedingungen mit besonderen Anforderungen an Stabilität und Belastbarkeit, für Anwendungen mit salzhaltiger Atmosphäre, Schwefelgasen und Ammoniaknitrat.

neptun: ist aus hochwertigem Edelstahl besonders beständig gegen Korrosion und Lochfraß. Für den Einsatz in Offshore-Anwendungen, der chemischen Industrie und Umgebungen mit salzhaltiger Atmosphäre, Schwefelgasen, Ammoniaknitrat und zahlreichen weiteren aggressiven Medien.

bog Box: für große zylindrische Sensoren mit M30-Gewinde oder besonderer Länge.

Eurobox: für größere und vor allem längere Sensoren.

Dazu zählen die d-Box, die neptun, die Eurobox, das Modell flex ebenso wie die big box oder die Kunststoffausführung.

Nähere Informationen zu diesen Produkten finden Sie auf der Herstellerwebsite oder bei Kontaktaufnahme mt unseren Mitarbeitern.

ANSI Schmutzfänger ( Guss- oder Schmiedekonstruktion)

Die ANSI Schmutzfänger von Flowtec werden zum Ausfiltern von Feststoffen aus dem Medium verwendet. Sie sind in unterschiedlichen Maschenweiten lieferbar. Zudem sind auch spezielle Ausführungen möglich.

Magentventile & Pneumatikzubehör

Hafner-Pneumatik ist ein führender Europäischer Hersteller eines kompletten Programms an pneumatischen Steuerventilen. Neben Magnetventilen und Pneumatikventilen bieten sie auch pneumatische Steuerungen und Ventilverkettungen an; darüber hinaus haben sie sich auf die Fertigung individueller Sonderlösungen spezialisiert.

Höchste Produktqualität, Flexibilität und exzellente Kundenbetreuung sind die Eckpfeiler der Unternehmensphilosophie. Die Produkte finden Sie nicht nur im Maschinenbau und in der Automatisierungstechnik, auch in der Fahrzeugtechnik und in der Prozessindustrie sind sie zu Hause. Hafner-Pneumatik steht so für über 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Pneumatikkomponenten in der Industrie!

Drosselklappe (Abdichtklappe)

Die Drosselklappen HRD und HRA sind als Zwischenflanschklappe mit zentrischer Klappenscheibe ausgeführt.
Je nach Werkstoffauswahl sind sie für Betriebstemperaturen bis 1050°C ausgeführt. In der Hochtemperaturausführung verfügen sie über ein geschweißtes Zwischenflanschgehäuse bzw. ein einteiliges Gehäuse.

Die Drosselklappen sind für Flansche nach DIN EN 1092-1 oder ASME B16.5 / ASME B16.47 geeignet mit Baulängen nach DIN EN 558-1-R20 sowie ab DN400 nach Werknorm.
Der Anschlussflansch ist für Antriebe nach DIN EN ISO 5211.
Prüfungen nach DIN EN 12266.
SIL Zulassung nach ICE 61508 und ICE 61511

Ausführungen:
HRD durchschlagend (Leckage ca. 1% vom Flächenäquivalent),
HRA metallisch Anschlagend (Leckage ca. 0,5% vom Flächenäquivalent),
HRA mit Dichteinlage (Leckage ca. 0,3% vom Flächenäquivalent),
HRA Metallische Anschlagleiste mit Dichteinlage (Leckage ca. 0,1% vom Flächenäquivalent)

Drosselklappe

Die Drosselklappen RD und RA sind als Zwischenflanschklappe mit zentrischer Klappenscheibe ausgeführt und für Betriebstemperaturen bis 800°C, je nach Werkstoffauswahl, geeignet.

Für Flansche nach DIN EN 1092-1 oder ASME B16.5 / ASME B16.47. Baulängen nach Werknorm.
Anschlussflansch für Antriebe nach DIN EN ISO 5211.
Prüfungen nach DIN EN 12266.

Ausführungen:
RD durchschlagend (Leckage ca. 1% vom Flächenäquivalent)
RA metallische Anschlagleiste (Leckage ca. 0,5% vom Flächenäquivalent)
RA mit Dichteinlage (Leckage ca. 0,3% vom Flächenäquivalent)
RA metallische Anschlagleiste mit Dichteinlage (Leckage ca. 0,1% vom Flächenäquivalent)

Absperrklappe / Schnellschlussklappe

Die Absperrklappe ist für alle brennbaren Gase nach EN437 und andere neutrale Gase konzipiert.

DIe Sicherheitsschnellschluss-Absperrklappe nach EN161 A (Schließzeit <1s) Zulassung nach DIN EN IEC 61511, bis einschließlich SIL3 entwickelt.
Sie besteht aus einem einteiligen Gehäuse, ist dichtschließend, mit zentrischer Klappenscheibe und mit ausblassicherer Welle.
Zum Einklemmen zwischen Flansche nach DIN EN1092-1, Baulänge nach DIN EN 558-1-R20.
Leckrate A nach DIN EN 12266-1 Max. zulässiger Betriebsdruck 10bar, ab DN350 <1,5bar

3-teiliger Kugelhahn

Die 3-teiliger Kugelhähne von ICP Valves verfügen über ein 3-teiliges Gehäuse und sind aus Edelstahl, in schwimmender Ausführung, im Armaturen-Design voller Durchgang.

Anschlüsse:
– KH 140: Gewinde nach DIN 259/2999 (GAS)
– KH 141: Gewinde nach ASME B1.20.1 (NPT)
– KH 142: Einschweißenden nach ASME B16.11 & DIN 3239 part 2
– KH 143: Anschweißenden nach ASME B16.25 & DIN 3239 part 1
Kennzeichnung: CE – PED
PN63 (bis 2“) / PN25 (2½“-4“)

Elektroschwenkantriebe

An der Spitze der Elektroschwenkantriebe steht die J4C-Serie, welche mit ihrer volldigitalen Elektronik viele Möglichkeiten bietet. Der Antrieb kann genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden. Die verbaute RBG-Status-LED zeigt über verschiedene Farben sowie Blinktakte immer den aktuellen Betriebszustand an.
Neben den bürstenlosen Motoren gehören das robuste Kunststoffgehäuse und eine besondere Benutzerfreundlichkeit zu den Merkmalen der J+J-Antriebe.

Alle Modellgrößen von 20Nm bis 300Nm sind für Eingangsspannungen von 24V bis 240V AC/DC ausgelegt. Optional sind sie aber auch für eine Eingangsspannung von 12V AC/DC erhältlich.

Weichdichtender 3-teiliger Kugelhahn

Die 800er-Reihe von JC Valves ist ein massiv gebauter 3-teiliger Kugelhahn, der auch für hohe Drucke von bis zu 140bar eingesetzt werden kann. Aufgrund der modularen Bauweise kann der Kugelhahn vielfältigt verwendet und mit diversen Anschlüssen, sowohl geschraubte als auch geschweißte Enden, ausgeführt werden. Ein weiterer Vorteil ist auch die Verfügbarkeit einer großen Materialauswahl, welche den Kugelhahn noch flexibler macht.

Zu der Standardausführung des Kugelhahns gehören eine ausblassichere Welle, eine Antistatikschutzeinrichtung, eine Druckausgleichsbohrung und eine “Live Loaded”-Stopfbuchspackung.

Mit der Vielzahl an Zulassungen (Fire Safe, Fugitive Emission, ATEX, TRCU, CRN, SIL 3) kann er in so gut wie allen Industrien eingestzt werden.

Weichdichtender 3-Wege Flanschkugelhahn, ANSI, schwimmend

Die Type 915N von JC Valves ist ein geflanschter 3-Wege-Kugelhahn für ANSI-Rohrleitungen.

Die Kugel, welche einen vollen Durchgang besitzt, kann sowohl mit “L”- als auch mit “T”Bohrung ausgeführt werden. Die Armatur wird aus Stahl oder Edelstahl gefertigt.

Zu der Standardausführung des Kugelhahns gehören eine ausblassichere Welle, eine Antistatikschutzeinrichtung, eine Druckausgleichsbohrung und eine “Live Loaded”-Stopfbuchspackung. Mit der Vielzahl an Zulassungen (Fire Safe, Fugitive Emission, ATEX, TRCU, CRN, SIL 3) kann er in so gut wie allen Industrien eingesetzt werden.

ANSI Absperr- und Regulierventil ( Stopfbuchspackung/ Faltenbalgabdichtung)

Die Absperr- und Regulierventile mit Stopfbuchspackung oder Faltenbalgabdichtung von JC Valves werden entweder mit geschraubtem Deckel oder druckdichtendem Deckel ausgeführt. Beide Varianten sind so konstruiert, dass die Scheibe und der Sitz erneuerbar sind.
Die Armatur ist mit einer außenliegendenden Spindel und gemäß ANSI ausgeführt.

Die Absperr- und Regulierventile werden hauptsächlich in der Öl- und Gasindustrie, Chemie-, Petrochemi0-e, Energie- und Bergbauindustrie eingesetzt.

ANSI Double Block and Bleed-Kugelhhahn, schwimmend

Die “Double Block & Bleed” (DBB) Armaturen von JC Valves sind so konstruiert und gefertigt, dass sie eine verlässliche Alternative zu Systemen mit mehrstufiger Absperrung darstellen.

Sie ermöglichen die Verringerung von möglichen Leckage-Stellen sowie Einbau- und Wartungskosten.
Mittels der Kombination von allen Absperr- und Ablasskomponenten innerhalb einer Armatur kann somit viel an Gewicht und Rohrleitung eingespart werden.

Die Armaturen können sowohl geflanscht als auch geschraubt ausgeführt werden.

ANSI Flanschkugelhahn mit zapfengelagerter Kugel

Die Type 1515 & 1530 von JC Valves sind Flanschkugelhähne nach ANSI mit einer Zapfenlagerung. Hierbei gilt zu beachten, dass die Dichtung nicht angefedert ist und somit nicht von Haus aus an die Kugel gepresst wird.

Diese Type wird dann eingesetzt, wenn ein schwimmend gelagerter Kugelhahn an seine Grenzen stößt, jedoch ein gelagerter Kugelhahn noch nicht zwingend notwendig ist. Somit ist diese Variante eine Ausführung, die die Vorteile des schwimmenden und die des gelagerten Kugelhahns kombiniert sowie die Lücke zwischen den beiden füllt.

Zu der Standardausführung des Kugelhahns gehören eine ausblassichere Welle, eine Antistatikschutzeinrichtung, eine Druckausgleichsbohrung und eine “Live Loaded”-Stopfbuchspackung. Mit der Vielzahl an Zulassungen (Fire Safe, Fugitive Emission, ATEX, TRCU, CRN, SIL 3) kann er in so gut wie allen Industrien eingestzt werden. Ein weiterer Vorteil ist auch die Verfügbarkeit einer großen Materialauswahl, welche den Kugelhahn noch flexibler macht.

Weichdichtender, schwimmender ANSI Flanschkugelhahn

Der JC Valves-Kugelhahn der Type 515 / 515B / 530 / 530B ist ein schwimmend gelagerter Kugelhahn nach ANSI. Es handelt sich des Weiteren um einen Flanschkugelhahn für ANSI-Rohrleitungen.

Zu der Standardausführung des Kugelhahns gehören eine ausblassichere Welle, eine Antistatikschutzeinrichtung, eine Druckausgleichsbohrung und eine “Live Loaded”-Stopfbuchspackung. Eine großen Materialauswahl, die den Kugelhahn noch flexibler macht, ist ein weiterer Vorteil der JC Valves-Kugelhähne.

Mit der Vielzahl an Zulassungen (Fire Safe, Fugitive Emission, ATEX, TRCU, CRN, SIL 3, uvm.) kann er in so gut wie allen Industrien eingesetzt werden.

Weichdichtender, schwimmender ANSI Flanschkugelhahn

Der JC Valves-Kugelhahn der Type 560 / 560B / 660 / 600B ist ein schwimmend gelagerter Flanschkugelhahn nach ANSI Class 600 und kann entweder mit vollem oder reduziertem Durchgang ausgeführt werden. Eine großen Materialauswahl macht den Kugelhahn noch flexibler.

Zu der Standardausführung des Kugelhahns gehören eine ausblassichere Welle, eine Antistatikschutzeinrichtung, eine Druckausgleichsbohrung und eine “Live Loaded”-Stopfbuchspackung.
Mit der Vielzahl an Zulassungen (Fire Safe, Fugitive Emission, ATEX, TRCU, CRN, SIL 3, uvm.) kann er in so gut wie allen Industrien eingestzt werden.

Weichdichtender, schwimmender ANSI Flanschkugelhahn mit vollem Durchgang

Die JC Valves-Kugelhähne der Type 590B und 550B sind schwimmend gelagerte Flanschkugelhähne nach ANSI Class 600 bzw. 1500.

Zu der Standardausführung des Kugelhahns gehören eine ausblassichere Welle, eine Antistatikschutzeinrichtung, eine Druckausgleichsbohrung und eine “Live Loaded”-Stopfbuchspackung.
Ein weiterer Vorteil ist die große Materialauswahl, die den Kugelhahn noch flexibler macht.

Mit der Vielzahl an Zulassungen (Fire Safe, Fugitive Emission, ATEX, TRCU, CRN, SIL 3, uvm.) kann er in so gut wie allen Industrien eingestzt werden.

Gegossener ANSI Flanschkugelhahn in gelagerter Ausführung, weich/metallisch dichtend

Die JC Valves Kugelhähne der Type 2515 und 2530 sind gelagerte Flanschkugelhähne nach ANSI Class 150 bzw. 300. Sie können sowohl weich- als auch metallisch dichtend ausgeführt werden. Eine großen Materialauswahl macht den Kugelhahn noch flexibler.

Zu der Standardausführung des Kugelhahns gehören eine ausblassichere Welle, eine Antistatikschutzeinrichtung, eine Druckausgleichsbohrung und eine “Live Loaded”-Stopfbuchspackung.

Mit der Vielzahl an Zulassungen (Fire Safe, Fugitive Emission, ATEX, TRCU, CRN, SIL 3, uvm.) kann er in so gut wie allen Industrien eingesetzt werden.

ANSI Absperrschieber (Schmiedekonstruktion)

Der Absperrschieber von JC Valves wird entweder mit geschraubten Deckel oder druckdichtenden Deckel ausgeführt. Bei Nennweiten größer 2 1/2″ wird der Keil flexibel ausgeführt. Die Armatur ist mit einer außenliegendenden Spindel und gemäß ANSI ausgeführt.

Der JC Valves Valves ANSI-Absperrschieber wird hauptsächlich in der Öl- und Gasindustrie, Chemie-, Petrochemie-, Energie- und Bergbauindustrie eingesetzt.

ANSI Kolbenrückschlagventile

Das Kolbenrückschlagventil R800 von JC Valves wird entweder mit geschraubten (NPT) oder geschweißten (SW) Enden ausgeführt.

Das Kolbenrückschlagventil wird hauptsächlich in der Öl- und Gasindustrie, Chemie-, Petrochemie-, Energie- und Bergbauindustrie eingesetzt.

Metallisch dichtender, schwimmender ANSI Flanschkugelhahn

Der JC Valves-Kugelhahn der Type 3515 / 3530 ist ein schwimmend gelagerter Kugelhahn nach ANSI mit metallischer Dichtung. Es handelt sich des Weiteren um einen Flanschkugelhahn für ANSI- Rohrleitungen.

Zu der Standardausführung des Kugelhahns gehören eine ausblassichere Welle, eine Antistatikschutzeinrichtung, eine Druckausgleichsbohrung und eine “Live Loaded”-Stopfbuchspackung. Mit der Vielzahl an Zulassungen (Fire Safe, Fugitive Emission, ATEX, TRCU, CRN, SIL 3, uvm.) kann er in so gut wie allen Industrien eingesetzt werden. Ein weiterer Vorteil ist die große Materialauswahl, die den Kugelhahn noch flexibler macht.

ANSI Gehäuserückschlagklappe

Die Rückschlagklappe von JC Valves wird entweder mit geschraubtem Deckel oder druckdichtendem Deckel ausgeführt. Beide Varianten sind so konstruiert, dass die Scheibe und der Sitz erneuerbar sind. Die Armatur ist gemäß ANSI ausgeführt.

Diese Gehäuserückschlagklappen werden hauptsächlich in der Öl- und Gasindustrie, Chemie-, Petrochemie-, Energie- und Bergbauindustrie eingesetzt.

ANSI Absperrschieber

Der Absperrschieber von JC Valves wird entweder mit geschraubtem Deckel oder druckdichtendem Deckel ausgeführt. Bei Nennweiten größer 2 1/2″ wird der Keil flexibel ausgeführt.

Die Armatur ist mit einer außenliegendenden Spindel und gemäß ANSI ausgeführt.

Einsatz findet dieser Absperrschiebr hauptsächlich in der Öl- und Gasindustrie, Chemie-, Petrochemie-, Energie- und Bergbauindustrie.

Geschmiedeter weich/ metallisch dichtender Flanschkugelhahn in gelagerter Ausführung, DIN & ANSI

Die JC Valves-Kugelhähne der Serie 6000 und 7000 sind gelagerte Flanschkugelhähne nach ANSI bzw. nach ANSI aber mit DIN-Flansche. Sie können sowohl weich als auch metallisch dichtend ausgeführt werden.

Zu der Standardausführung des weich oder metallisch dichtenden Flanschkugelhahns in gelagerter Ausführung gehören eine ausblassichere Welle, eine Antistatikschutzeinrichtung, eine Druckausgleichsbohrung und eine “Live Loaded”-Stopfbuchspackung. Eine großen Materialauswahl macht den Kugelhahn noch flexibler.

Mit der Vielzahl an Zulassungen (Fire Safe, Fugitive Emission, ATEX, TRCU, CRN, SIL 3, uvm.) kann er in so gut wie allen Industrien eingesetzt werden.

Weichdichtender 3-Wege Flanschkugelhahn , schwimmend

Die Kugelhahntype 916N von JC Valves ist ein geflanschter 3-Wege-Kugelhahn für ANSI-Rohrleitungen und wird aus Stahl oder Edelstahl gefertigt.
Die Kugel hat einen vollen Durchgang und kann sowohl mit “L”- als auch mit “T”-Bohrung ausgeführt werden.

Zu der Standardausführung des Kugelhahns gehören eine ausblassichere Welle, eine Antistatikschutzeinrichtung, eine Druckausgleichsbohrung und eine “Live Loaded”-Stopfbuchspackung.

Mit der Vielzahl an Zulassungen (Fire Safe, Fugitive Emission, ATEX, TRCU, CRN, SIL 3) kann der weichdichtende, schwimmende 3-Wege-Flanschkugelhahn in so gut wie allen Industrien eingesetzt werden.

Flanschkugelhahn nach DIN mit Heizmantel, lange Bauform/schwimmend

Der JC Valves-Kugelhahn der Type 553 ist ein Flanschkugelhahn mit angebauten Heizmantel. Der Heizmantel verhindert, dass das bei geringen Temperaturen aushärtende bzw. zähflüssige Medium die Armatur beschädigt.

Zu der Standardausführung des Flanschkugelhahns nach DIN mit Heizmantel gehören eine ausblassichere Welle, eine Antistatikschutzeinrichtung, eine Druckausgleichsbohrung und eine “Live Loaded”-Stopfbuchspackung.

Eine große Materialauswahl macht den Kugelhahn 533 sehr flexibel im Einsatz.
Mit der Vielzahl an Zulassungen (Fire Safe, Fugitive Emission, ATEX, TRCU, CRN, SIL 3, uvm.) kann er in so gut wie allen Industrien eingesetzt werden.

DIN Flanschkugelhahn mit zapfengelagerter Kugel in langer und kurzer Bauform

Die Type 1516 / 1540 / 1316 / 1340 von JC Valves sind Flanschkugelhähne nach DIN mit einer Zapfenlagerung sowohl in langer als auch kurzer DIN-Baulänge.

Diese Type wird dann eingesetzt, wenn ein schwimmend gelagerter Kugelhahn an seine Grenzen stößt, jedoch ein gelagerter Kugelhahn noch nicht zwingend notwendig ist. Somit ist diese Variante eine Ausführung, die die Vorteile des schwimmenden und die des gelagerten Kugelhahns kombiniert sowie die Lücke zwischen den beiden füllt.

Zu beachten ist, dass die Dichtung bei diesen Modellen nicht angefedert ist und somit nicht von Haus aus an die Kugel gepresst wird.

Zu der Standardausführung des DIN-Flanschkugelhahn mit zapfengelagerter Kugel gehören eine ausblassichere Welle, eine Antistatikschutzeinrichtung, eine Druckausgleichsbohrung und eine “Live Loaded”-Stopfbuchspackung.

Die große Materialvielfalt eröffnet dieser Serie ein großes Einatzgebiet.
Mit der Vielzahl an Zulassungen (Fire Safe, Fugitive Emission, ATEX, TRCU, CRN, SIL 3) kann er in so gut wie allen Industrien eingesetzt werden.

Weichdichtender, schwimmender DIN Flanschkugelhahn nach kurzer Baulänge

Der JC Valves-Flanschkugelhahn der Type 516 / 540 ist ein schwimmend gelagerter Kugelhahn nach DIN und mit kurzer DIN-Baulänge für DIN- Rohrleitungen.

Zu der Standardausführung des Kugelhahns gehören eine ausblassichere Welle, eine Antistatikschutzeinrichtung, eine Druckausgleichsbohrung und eine “Live Loaded”-Stopfbuchspackung.

Eine große Materialauswahl macht den weichdichtenden, schwimmenden DIN- Flanschkugelhahn flexibel im Einsatz.
Mit der Vielzahl an Zulassungen (Fire Safe, Fugitive Emission, ATEX, TRCU, CRN, SIL 3, uvm.) kann er in so gut wie allen Industrien eingesetzt werden.

Weichdichtender, schwimmender DIN Flanschkugelhahn nach langer Baulänge

Der JC Valves-Flanschkugelhahn der Type 316 / 340 ist ein schwimmend gelagerter Kugelhahn nach DIN und mit langer DIN-Baulänge für DIN- Rohrleitungen.

Zu der Standardausführung des weichdichtenden, schwimmenden DIN-Flanschkugelhahns gehören eine ausblassichere Welle, eine Antistatikschutzeinrichtung, eine Druckausgleichsbohrung und eine “Live Loaded”-Stopfbuchspackung.

Mit der Vielzahl an Zulassungen (Fire Safe, Fugitive Emission, ATEX, TRCU, CRN, SIL 3, uvm.) kann er in so gut wie allen Industrien eingesetzt werden. Eine große Materialauswahl macht den Flanschkugelhahn flexibel im Einsatz.

Weichdichtender, schwimmender DIN Flanschkugelhahn nach langer Baulänge

Der weichdichtende JC Valves-Flanschkugelhahn der Type 563 / 599 ist ein schwimmend gelagerter Kugelhahn nach DIN und mit langer DIN-Baulänge für DIN Rohrleitungen.

Zu der Standardausführung des weichdichtenden, schwimmenden DIN-Flanschkugelhahns gehören eine ausblassichere Welle, eine Antistatikschutzeinrichtung, eine Druckausgleichsbohrung und eine “Live Loaded”-Stopfbuchspackung.

Mit der Vielzahl an Zulassungen (Fire Safe, Fugitive Emission, ATEX, TRCU, CRN, SIL 3, uvm.) kann er in so gut wie allen Industrien eingesetzt werden. Eine große Materialauswahl macht den Flanschkugelhahn flexibel im Einsatz.

Metallisch dichtender, schwimmender DIN Flanschkugelhahn nach langer Baulänge

Der metallisch dichtende JC Valves-Kugelhahn der Type 3563 / 3599 ist ein schwimmend gelagerter Flanschkugelhahn mit metallischer Dichtung und langer DIN-Baulänge für DIN-Rohrleitungen.

Zu der Standardausführung des metallisch dichtenden, schwimmenden DIN- Flanschkugelhahns gehören eine ausblassichere Welle, eine Antistatikschutzeinrichtung, eine Druckausgleichsbohrung und eine “Live Loaded”-Stopfbuchspackung.

Mit der Vielzahl an Zulassungen (Fire Safe, Fugitive Emission, ATEX, TRCU, CRN, SIL 3, uvm.) kann er in so gut wie allen Industrien eingesetzt werden. Eine große Materialauswahl macht den Flanschkugelhahn flexibel im Einsatz.

Metallisch dichtender, schwimmender DIN Flanschkugelhahn nach kurzer und langer Baulänge

Der JC Valves-Kugelhahn der Type 3516 / 3540 /3316 / 3340 ist ein schwimmend gelagerter Flanschkugelhahn mit metallischer Dichtung. Er kann sowohl in langer oder kurzer DIN-Baulänge ausgeführt werden und wird in DIN-Rohrleitungen verbaut.

Zu der Standardausführung des Kugelhahns gehören eine ausblassichere Welle, eine Antistatikschutzeinrichtung, eine Druckausgleichsbohrung und eine “Live Loaded”-Stopfbuchspackung.

Eine große Materialauswahl macht diese Modelle flexibel im Einsatz des metallisch dichtenden, schwimmenden DIN-Flanschkugelhahns. Mit der Vielzahl an Zulassungen (Fire Safe, Fugitive Emission, ATEX, TRCU, CRN, SIL 3, uvm.) kann er in so gut wie allen Industrien eingesetzt werden.

Geschmiederter weichdichtender Monoblock Kugelhahn

Die Type 400 & 41500 von JC Valves ist ein geschmiedeter Monoblock-Kugelhahn, der auch für hohe Drücke von bis zu 240bar eingesetzt werden kann.

Zu der Standardausführung des weichdichtenden Monoblock Kugelhahns gehören eine ausblassichere Welle, eine Antistatikschutzeinrichtung, eine Druckausgleichsbohrung und eine “Live Loaded”-Stopfbuchspackung.
Die Armatur kann sowohl mit geschraubten, als auch geschweißte Enden ausgeführt werden.

Dank der unterschiedlichen Zulassungen (Fire Safe, Fugitive Emission, ATEX, TRCU, CRN, SIL 3) kann dieser Monoblock-Kugelhahn in so gut wie allen Industrien eingesetzt werden. Eine große Materialauswahl öffnet ein breites Einsatzsprektrum.

Einseitig, metallisch dichtender Monoblock-Kugelhahn

Die Type UDV von JC Valves ist ein metallisch dichtender Monoblock-Kugelhahn, der auch für hohe Drücke von bis zu 240bar eingesetzt werden kann.
Die Armatur ist einseitig dichtend und kann sowohl mit geschraubten, als auch geschweißten Enden ausgeführt werden.
Zu der Standardausführung des Kugelhahns gehören eine ausblassichere Welle, eine Antistatikschutzeinrichtung, eine Druckausgleichsbohrung und eine “Live Loaded”-Stopfbuchspackung.
Dank der unterschiedlichen Zulassungen (Fire Safe, Fugitive Emission, ATEX, TRCU, CRN, SIL 3) kann dieser Monoblock-Kugelhahn in so gut wie allen Industrien eingesetzt werden. Eine große Materialauswahl öffnet ein breites Einsatzspektrum.

3-teiliger Kugelhahn, metallisch dichtend

Die Type 3800 von JC Valves ist ein massiv gebauter 3-teiliger Kugelhahn mit metallischer Dichtung, der auch für hohe Drucke von bis zu 140bar eingesetzt werden kann.

Aufgrund der modularen Bauweise kann der metallisch dichtende, 3-teilige Kugelhahn vielfältigt verwendet und mit diversen Anschlüssen, sowohl geschraubten als auch geschweißte Enden, ausgeführt werden. Eine große Materialauswahl öffnet ein breites Einsatzsprektrum.
Dank der unterschiedlichen Zulassungen (Fire Safe, Fugitive Emission, ATEX, TRCU, CRN, SIL 3) kann dieser Monoblock-Kugelhahn in so gut wie allen Industrien eingesetzt werden.

Zur Standardausführung des Kugelhahns gehören eine ausblassichere Welle, eine Antistatikschutzeinrichtung, eine Druckausgleichsbohrung und eine “Live Loaded”-Stopfbuchspackung.

Weichdichtende Absperrklappe

Die weichdichtende Absperrklappe vom Emreson ist eine zentrisch gelagerte Absperrklappe mit geteilter Welle (bis DN300), gerundeter polierter Scheiben-Dichtleiste, Zentrierbohrungen am Klappengehäuse. Der verlängerter Klappenhals ermöglicht Einisolierung der Rohrleitung.

DIe Type GRW ist als Zwischenflansch und die GRL als Anflanschausführung gemäß EN558 Serie 20, Gehäuse in Späroguß, Scheibe in 1.4408 ausgeführt.

2- und Mehrwegekugelhahn für anspruchsvolle Anwendungen

Die Mehrwegkugelhähne von Kitz werden zur Verteilung bzw. zur Umleitung verschiedenster Medien verwendet.

Grundsätzlich werden zwei Arten unterschieden: eine Art, die alle Wege in einer Ebene führt, und eine weitere Type mit einem Weg, welcher um 90° nach unten gedreht ist. Die soll die Planung und Installation wesentlich vereinfachen.

Die Kugelhähne sind je nach Anwedungssfall in weichdichtender und metallisch dichtender Ausführung.

2- und 3-Wege Regelventil

Regelventil in Durchgangs- und 3-Wege-Form mit Misch- oder Verteilfunktion.

Gehäusematerial: Sphäroguss, Stahlguss, Edelstahl.
Stellverhältnis: 50:1
Optional mit Faltenbalg, LDMspline, Lochkegel,
Sauerstoff- und Lebensmittelausführung erhältlich
Nennweiten: von DN15 – DN300, PN16 – PN40
Temperaturen: von -20°C bis +500°C
Leckrate Klasse: III/IV nach EN1349
Baulänge nach EN 558-1
Zulassungen: CE, ATEX, ISO9001:215, TRD100/110/201, TRB 801, ISO14001:2015, OHSAS

DIN Absperr- und Regelventil in Stellit Version (Stopfbuchspackung/ Faltenbalgabdichtung)

“Absperrbares Regelventil mit stellitiertem Sitz und druckentlastetem Kegel (ab DN200) sowie linearer Durchflusschrakteristik.

Mit Stopfbuchspackung oder Faltenbalgabdichtung erhältlich.
Für Nennweiten von DN15 – DN400
Je nach Materialauswahl in Temperaturbereichen von -60°C bis +550°C einsetzbar.”

DIN Absperr- und Regulierventile (Stopfbuchspackung/ Faltenbalgabdichtung)

Absperrbares Regelventil mit druckentlastetem Kegel (ab DN200), linearer Durchflusscharakteristik und Stellungsanzeige.

Mit Stopfbuchspackung oder Faltenbalgabdichtung erhältlich.
Optional kann das Ventil mit Regelkegel oder öl- und fettfrei ausgeführt sein.
Für Nennweiten von DN15 – DN400 .
Je nach Materialauswahl in Temperaturbereichen von -60°C bis +550°C einsetzbar.

DIN Kolbenrückschlagventile

LDM-Kolbenrückschlagventile sind selbsttätige Armaturen zur Verhinderung von ungewollten Rückströmen. Sie sind für einen langzeitigen und wartungsfreien Betrieb konstruiert.

Je nach Ausführung wird durch das Gewicht oder durch eine zusätzliche Feder gesperrt.
Diese Modelle sind auch in öl- und fettfreier Ausführung erhältlich.
Nennweiten von DN15 – DN200
Nenndruck PN16-PN40
Temperaturbereich von -10°C bis +400°C

DIN Schmutzfänger

“Die Flanschfilter FP 110, 210, 220, 230 sind Rohrelemente zur Reinigung des Mediums von mechanischen Unreinheiten.

Ihr Vorzug liegt in der robusten Siebkonstruktion aus nichtrostendem Stahl und der Möglichkeit der Reinigung, ohne den Armaturendeckel demontieren zu müssen.

Die DIN Schmutzfänger von LDM Valves sind in Schrägsitzausführung und Flanschanschluß ausgeführt.
Die Schmutzfänger sind in verschiedene Maschenweiten und Baulängen nach DIN 558-1 GR 1 verfügbar.
Es stehen je nach Type unterschiedliche Gehäusematerial wie GG25, GGG40, 1.0619, 1.4581 und weitere auf Anfrage zur Verfügung. Das Siebmaterial ist Edelstahl.

ATEX, TA-Luft Zertifikate sowie öl- und fettfrei Ausführung sind auf Anfrage möglich.”

PFA-ausgekleideter Kugelhahn Neotecha


Um eine besonders gute mechanische Festigkeit des Kerns und eine hohe chemische Beständigkeit der Auskleidung zu erreichen hat Neotecha eine spezielle Technik entwickelt um PFA auf einen Metallkern aufzutragen. Mit dieser Technik bietet Neotecha Armaturen die weltweit bekannt sind, für ihre Zuverlässigkeit in den schwierigsten korrosiven Anwendungen. Der PFA-ausgekleidete Kugelhahn von Neotecha-Emerson eignet sich aufgrund seiner qualitativ hochwertigen Verarbeitung hervorragend um gute Standzeiten in den härtesten Prozessumgebungen zu erreichen. Zuverlässigkeit in den anspruchsvollsten korrosiven Anwendungen!

Metallisch dichtende Zwischenflansch-Rückschlagklappe

“Die metallisch dichtende Rückschlagklappe von Orbinox des Typ RM von Orbinox ist eine robuste Zwischenflansch-Kipprückschlagklappe mit exzentrischem Sitzwinkel. Sie findet in allen Industrien, aber vorwiegend in den Bereichen Papier- und Zellstoff, Wasseraufbereitung und Lebensmittel Einsatz.

Neben der kurzen Baulänge zeichnet sie sich durch einen geringen Ansprechdruck und Druckverlust aus. Ein weiterer Vorteil sind reduziert Druckstöße durch das schnelle Schließverhalten (Schrägsitz).
Eine optionale Feder beschleunigt das Schließverhalten. “

Schieber mit Elastomer-Manschetten

“Der Plattenschieber Typ VG von Orbinox ist ein beidseitig dichtender Zwischenflanschschieber der mit zwei Dichtungsmanschetten mit Stahlkern ausgestattet ist.

Der Schieber wurde für feststoffhaltige und abrasive Medien konzipiert.
Der Typ VG ist für eine Vielzahl industrieller Anwendungen einsetzbar.”

4-fach-exzentrische metallischdichtende Hochleistungsklappe Quadax

Dank 4-fach-exzentrischer Bauweise und modernster Fertigungstechnologie erfüllt die Quadax-Klappe die allerhöchste Dichtigkeitsanforderungen zu 100 %.
Durch das innovative Konstruktionsprinzip sind auch Extremtemperaturen von –270 °C bis +800 °C kein Problem.

Bei der Absperrklappe ist der verwendete Ausgangskonus elliptisch. Durch den Schnitt unter einem bestimmten Winkel resultiert ein runder und damit größerer Dichtsitz. Dadurch ist die 4-fach exzentrische Hochleistungsklappe reibungsfrei, weist höhere KV-Werte auf und brilliert mit absoluter Dichtheit.

In folgenden Ausführungen erhältlich: in Doppelflansch, Anflansch, Einschweissversion, Schieberersatzversion, Top-Entry

Schlauchquetschventil aiRFlex®

Schlauchquetschventil aiRFlex®ist für abrasive, korrosive und verkrustende Schlämme, Flüssigkeiten und Pulver konzipiert.

Es zeichnet sich durch einen vollen Durchgang aus und ist mit den meisten Kugelhähnen und Membranventilen auswechselbar.

Technische Vorteile:
* Patentierte Dehnfalten verhindern die Streckung. Dadurch wird die Belastung des Schlauchs verringert und die Standzeit wesentlich erhöht
* Keine beweglichen Teile – Schlauch ist der einzige Verschleißteil.
* Störungsfreier Betrieb – kein Blockieren, kein Verstopfen.
* Erhöhte Lebensdauer des Schlauches, der sich beim Schliessen nicht streckt.
* Kostengünstige Lösung, da kein Antrieb benötigt wird.
* Der Schlauch kann gewechselt werden, ohne daß die Armatur aus der Leitung herausgenommen werden muss und so niedrige Wartungs- und Betriebskosten garantiert.

Betriebsdruck etwa 2 bar unter
verfügbarer Werksluftversorgung, bis
max. 6 bar.
MONSYS Überwachungssystem beugt
unerwarteten Notreparaturen vor.

Metallisch dichtende DIN Rückschlagklappe

“Die R.T. Valvole Rückschlagklappen in Gusskonstruktion dienen dazu, den Rückfluss in Rohrleitungssystemen zu verhindern. Aufgrund seinen vollständig geöffnen Design, kommt es hierzu zu einem minimalen Druckabfall.

Ausführung:
* Das Gehäuse material ist aus Stahlguss. Der Deckel ist verschraubt oder druckdichtend (bei höheren Druck).
* Die Klappenscheibe wird aus geschmiedeten Material hergestellt. Auf Anfrage kann die Scheibe mit einer Überlagerung aus Stellit oder anderen Materialien versehen werden.
* Das Scheibenscharniergelenk ist so konstruiert, dass eine perfekte Dichtheit erreicht wird, was ein selbstpositionierendes System, der Scheibe bedeutet. “

Metallisch dichtender DIN Absperrschieber

Metallisch dichtende R.T. Valvole Absperrschieber in Gusskonstruktion kommen zum Einsatz, wenn ein minimaler Druckabfall und/ oder ein bidirektionaler AUF/ZU-Betrieb erforderlich sind.

Alle Standard-Absperrschieber haben einen “Vollen Druchgang”, da der Keil in der geöffneten Position komplett eingefahren wird. Damit wird der geringste Druckabfahl sichergestellt.

Ausführung:
* Das Gehäusematerial ist aus Stahlguss.
* Der Deckel ist verschraubt oder druckdichtend (bei höheren Druck), um minimale Turbulenzen und Strömungsbeschränkung zu erreichen.
* Keilformen in fest, flexibel oder geteilt lieferbar.

Kompakter elektrischer Antrieb mit eingebauter Steuerung

Die elektrische Antriebsserie CM von Schiebel verbindet kompaktes und leichtes Design mit einer integrierten Steuerung.

Die von Haus aus eingebaute Steuerung kann unkompliziert und einfach durch Freischaltungen erweitert werden.
Die CM-Baureihe verfügt aufgrund der hohen Leistungsdichte des Motors über sehr kompakte Einbaumaße.
Zudem weisen diese Antriebe durch das gewählte Material ein geringeres Gewicht auf.

Alternativ ist es möglich, Sondermaterialien (z. B. Bronze, Stahl) zu verwenden.

Aufgrund seiner hohen Schutzklasse kann der elektrische Antrieb CM so gut wie überall eingesetzt werden.

Elektrischer Antrieb mit Feder-Rückstellung

Die Elektrischer Antrieb mit Feder-Rückstellung der Serie FS und FSQT von Schiebel sind elektrische Antriebe, die bei einem Stromausfall mittels einer Feder in eine vordefinierte Stellung fahren bzw. in dieser verharren. Diese Rückstellung basiert auf einem rein mechanischen Prinzip, ohne Hydraulik oder Batterie.

Des Weiteren ist aufgrund der Konstruktion kein Initialisierungsschub notwendig und der Antrieb kann ohne Bedenken für die Regelung eingesetzt werden, da die Failsafe-Einheit entkoppelt ist.

Siemens Digitaler Stellungsregler SIPART PS2

Der Sipart PS2 ist ein elektronisch parametrierbarer und kommunikationsfähiger Stellungsregler zum Anbau an pneumatische Linear- und Schwenkantriebe. Er zeichnet sich aus durch eine kleine, kompakte Bauform sowie einen modularen Aufbau.

Die Anpassung an das Stellgerät und die Ermittlung der Regelparameter erfolgen vollautomatisch, so dass eine größtmögliche Zeitersparnis und ein optimales Regelverhalten erzielt werden. Er verfügt über vielfältige Diagnosemöglichkeiten und Optionsmodule und Erweiterungen.

Sitzkegelventile in Durchgangs- und 3-Wege-Ausführung

Die weich oder metallisch dichtenden 3-Wege- Regelventile von Burocco sind speziell für die Regelung in mittleren und leichten Anlagen ausgelegt.

Die Sitzkegelventile von Burocco besitzen einen Durchgangskörper mit 3-Wege-Saugstutzen mit angeschraubten Sitzen und einer Umschalt- oder Mischfunktion. Dabei wird der Ventilkegel Typ V-Port in den Sitzen oben und unterhalb geführt.

Dichtungstyp: Weich (Klasse VI) oder metallisch (Klasse IV – V)
Kennlinie: Linear

Bodenablassventil

Das Somas Bodenablaßventil KVBW / KVBF ist ein Kugelsegmentventil, das direkt auf den Boden von Tanks montiert werden kann. Durch diese Bauart wird der Abstand zwischen Kugelsegment und dem Tankboden minimiert.

Ausführung:
Typ KVBW: Zwischenflanschausführung
Typ KVBF: Flanschausführung.

Geräuchreduzierte Regelklappe (Low Noise)

Die Somas-Absperrklappe vom Typ VSS LN ist eine geräuschreduzierte Regelklappe mit Metallsitz. Mit der Geräusch-Reduziereinrichtung “Low noise” können Flash-und Kavitationsprobleme beseitigt und niedrige Geräuschpegel erreicht werden.
Das Zwischenflansch-Ventil ist für eine Vielzahl von Flüssigkeiten, Gase und Dämpfe bei Temperaturen bis zu 550°C ausgelegt.

 

Top-Entry Kugelsegmentventil (Zwischenflansch & Flansch)

Die Kugelsegmentventile KVT / KVX / KVTF / KVXF in Zwischenflansch und Flansch zeichnen sich durch einen einfachen Einbau, die kurze Baulänge, ein niedriges Gewicht und einen geringen Platzbedarf aus.
Somas einzigartiges System einer Welle mit Klemmkupplung wurde für die spielfreie Drehmomentübertragung entwickelt und ermöglicht ein extrem präzises Regelverhalten.

Somas Kugelsegmentventile in diesen Nennweiten sind in „Top Entry”-Ausführung gefertigt.
Die Welle ist in Gehäuse und Stopfbuchshülse gelagert.
Der Sitz, der in drei verschiedenen Werkstoffen (PTFE, PTFE 53 und HiCo) erhältlich ist, wird durch Federelemente gegen das Kugelsegment gedrückt.

Kugelsegmentventil PN100-Serie

Kugelsegment und Welle der Somas Kugelsegmentventil-Serie PN100 sind aus einem Stück gefertigt. Der Sitz wird durch ein Federelement gegen das Kugelsegment gedrückt. Dies ermöglicht eine sehr gute Abdichtung, auch bei niedrigen Differenzdrücken.

Das Ventilgehäuse des Somas Kugelsegmentventils in Zwischenflanschausführung ist bei Nennweiten DN 25/5 bis auf DN 50 einteilig und bei Nennweiten DN 80 bis auf DN 150 diagonal geteilt.

Geräuschreduzierendes Kugelsegmentventil (LN)

Somas Kugelsegmentventile der Type KVTW LN (KVTF LN) mit zentrisch gelagerter Welle und KVXW LN (KVXF LN) mit exzentrisch gelagerter Welle wurden entwickelt, um den Geräuschpegel zu reduzieren.
Die Reduktion des Geräuschpegels wird durch den Einbau eines Geräuschminderers erreicht. Der Geräuschminderer wird hinter dem Kugelsegment montiert und besteht aus mehreren Stahlstäben in einer bestimmten Anordnung. Diese Stahlstäbe verteilen den Druckabfall auf mehrere Stufen. Hierdurch wird die Geräuschentwicklung reduziert und eventuelle Kavitation verhindert.

KVTW LN und KVXW LN sind in Zwischenflanschbauweise und KVTF LN und KVXF LN in Flanschbauweise ausgeführt.

Kugelsegmentventil Flanschausführung

Das Somas Kugelsegmentventil Typ KVTF ist ein geflanschtes Kugelsegmentventil mit zentrisch gelagerter Welle und KVXF mit einer exzentrisch gelagerten Welle.

Das Ventilgehäuse ist einteilig und hat vollen Durchgang. Somas einzigartiges System einer Welle mit Klemmkupplung wurde für die spielfreie Drehmomentübertragung entwickelt und ermöglicht ein extrem präzises Regelverhalten

Kugelsegmentventil PN50-Serie

Somas einzigartiges System einer Welle mit Klemmkupplung wurde für die spielfreie Drehmomentübertragung entwickelt und ermöglicht ein extrem präzises Regelverhalten.

Der in drei Werkstoffen (PTFE, PTFE 53 und HiCo) erhältliche Sitz wird durch Federelemente gegen das Kugelsegment gedrückt.

Die Somas Kugelsegmentventile Typ KVTF mit zentrisch gelagerter Welle und KVXF mit exzentrisch gelagerter Welle sind in Flanschausführung gefertigt.
Das Ventilgehäuse ist einteilig und hat vollen Durchgang.

Kugelsegmentventil Flanschausführung, kurze Baulänge

Das Somas Ventil KVTF-C ist ein Kugelsegmentventil in Flanschausführung mit zentrisch gelagerter Welle in kurzer Baulänge.

Die Version KVXF-C ist die Flanschausführung mit exzentrisch gelagerter Welle. Der Ventilkörper ist in einem Stück gefertigt und hat reduzierten Durchgang für eine ausgezeichnete Regelung.

Kugelsegmentventil, Standardbaulänge in Zwischenflanschausführung

Somas einzigartiges System einer Welle mit Klemmkupplung wurde für die spielfreie Drehmomentübertragung entwickelt und ermöglicht ein extrem präzises Regelverhalten.
Der Ventilkörper des Somas-Kugelsegmentventils KVTW-A / KVXW-A in Zwischenflanschausführung ist aus einem Stück gefertigt.

Der angefederte Sitz ist in drei Materialalternativen erhältlich (PTFE, PTFE 53 und HiCo [Legierung mit hohem Kobaltanteil]).
Typ KVTW mit einer zentrischen Welle sowie Typ KVXW mit einer exzentrischen Welle werden in Wafer-Ausführung hergestellt. Die A-Ausführung des Ventils wird in der markttypischen langen Standard-Baulänge hergestellt.
Das Ventil wird zudem in der D-Ausführung mit einer kürzeren Baulänge gefertigt (siehe Si-114).

Kugelsegmentventil, Kurzbaulänge in Zwischenflanschausführung

Somas einzigartiges System einer Welle mit Klemmkupplung wurde für die spielfreie Drehmomentübertragung entwickelt und ermöglicht ein extrem präzises Regelverhalten.

Das Somas-Kugelsegmentventile Typ KVTW mit zentrischer Welle und Typ KVXW mit exzentrischer Welle sind in Wafer-Ausführung hergestellt. Die D-Ausführung des Ventils wird mit einer kurzen Baulänge gefertigt.
Das Ventil wird zudem in der A-Ausführung mit der Standard-Baulänge hergestellt (siehe Si-113).

Der Ventilkörper der Zwischenflansch-Kugelsegmentventile ist aus einem Stück gefertigt. Der angefederte Sitz ist in drei Materialalternativen erhältlich (PTFE, PTFE 53 und HiCo [Legierung mit hohem Kobaltanteil]).

Kugelventil

Aufgrund der federbelasteten Sitzkonstruktion haben Somas Kugelventile eine gute Dichtheit unabhängig vom Differenzdruck.

Der Typ SKV des Somas Kugelventils bezeichnet Voll-Kugelhähne der Nennweiten DN25 – DN400. Sie haben eine schwimmende Kugel (floating design) mit angefederten Sitzen.
Kugelhähne der Nennweiten DN450 – DN500 haben eine oben und unten in Buchsen geführte Kugel (trunnion mounted) und führen die Bezeichnung SKVT.

Absperr- und Regelklappe (metallisch dichtend)

Somas Absperrklappen der Typen MTV, MTVF und MTVL sind Auf/ Zu-Armaturen und Regelarmaturen.
Diese Klappen wurden entwickelt, um viele verschiedene Flüssigkeiten, Gase und Dampf in einem großen Temperaturbereich zu regeln.

Alle Klappen sind dreifachexzentrisch, und durch das einzigartige Design der Klappenscheibe kann ein massiver Edelstahlsitz verwendet werden. Dieser massive Sitz ist unempfindlich gegen hohe Strömungsgeschwindigkeiten und Temperaturen. Dadurch erreichen wir eine hohe Funktionssicherheit auch bei schwierigen Anwendungen.

Die MTV-Klappe kann als Zwischenflanschklappe oder als Lugtype geliefert werden.
Der Klappentyp MTVF ist eine Doppelflanschklappe. Sie sind im Normalfall metallisch dichtend ausgeführt.

Metallisch dichtende Absperr- und Regelklappe

Die metallisch dichtende Absperr- und Regelklappe Typ VSS von Somas eignet sich für die Regelung und Absperrung von Flüssigkeiten, Dämpfen und Gasen in einem großen Temperaturbereich.

Die dreifach-exzentrische Konstruktion erlaubt, bedingt durch die besondere Kontur der Scheibe, den Einsatz eines massiven Edelstahlsitzes. Die Scheibengeometrie und die Ausformung des Sitzes ergeben eine sehr gute Dichtheit.
Der Sitz ist unempfindlich gegen hohe Strömungsgeschwindigkeiten und gewährleistet gute Dichtigkeit auch bei schwierigen Betriebsbedingungen. Der Sitz, der in verschiedenen Werkstoffen erhältlich ist, ist austauschbar.

Das VSS-Ventil wurde als Zwischenflanscharmatur („Wafer”) entwickelt und kann auch mit Lug (Gewindelöchern) geliefert werden.

Metallisch dichtende Absperr- und Regelklappen für Abgasanwendungen

Somas hat eine Serie von metallisch dichtende Absperr- und Regelklappen für Abgasanwendungen entwickelt, die den Anforderungen nach EN 12516-2 und ASME B16.34 entsprechen.

Typische Anwendungen für diese Ventile in Dieselmotoren, Gasmotoren und Abgassystemen sind:
Abfalltor, AGR, Turboabschaltung, langsames Dämpfen, Luftumgehung, Gaswäscher, SCR, Abwärmerückgewinnung

Somas Abgasventile haben viele technische Vorteile.
Die Geometrie der Scheibe ist so konzipiert, dass sie nur bei vollständig geschlossener Position mit der Dichtung in Kontakt kommt. Dies bewirkt, dass sich der Verschleiß der Dichtfläche gering hält und eine lange Lebensdauer gewährleistet ist.
Die Ventile haben ein solides Sitzdesign und sind dadurch verstopfungsunempfindlich.
Standardmäßig sind die Wellenlager in Metall- zu Metallpaarung ausgeführt, wodurch die Klappen problemlos in Hochtemperaturanwendungen eingesetzt werden können.

Alle Ventile sind standardmäßig mit einer Graphit-Stopfbuchse ausgestattet. Andere Materialien sind erhältlich.
Somas VSS / HT- und MTV / HT-Ventile sind bidirektional und können somit in beiden Richtungen installiert werden.

Metallisch dichtende Absperr- und Regelklappe (Turbinen)

Die metallisch dichtende Absperr- und Regelklappe vom Typ VSS PN63, 67, 100 ist eine Regel-, Auf/Zu- und Dichtschließklappe.

Die Armatur ist für eine Vielzahl von Flüssigkeiten, Gasen und Dämpfen in einem breiten Temperaturbereich ausgelegt.

Die Klappe VSS PN 63, 67, 100 und ASME Class 600 wird in Lugged-Design geliefert.

Die Geometrie der Scheibe ist so konzipiert, dass sie nur bei vollständig geschlossener Position mit der Dichtung in Kontakt kommt. Dies bedeutet, dass sich der Verschleiß der Dichtfläche gering hält und somit eine lange Lebensdauer gewährleistet ist.
Der solide Sitz hält somit großen Strömungsgeschwindigkeiten und Temperaturen stand. Eine gute Ventilfunktion wird auch bei schwierigsten Anwendungen erreicht.

Metallisch dichtende Absperr- und Regelklappe PN50

Die metallisch dichtende Absperr- und Regelklappe Typ VSS von Somas eignet sich für die Regelung und Absperrung von Flüssigkeiten, Dämpfen und Gasen in einem großen Temperaturbereich.

Die dreifach-exzentrische Konstruktion erlaubt, bedingt durch die besondere Kontur der Scheibe, den Einsatz eines massiven Edelstahlsitzes. Die Scheibengeometrie und die Ausformung des Sitzes ergeben eine sehr gute Dichtheit. Der Sitz ist unempfindlich gegen hohe Strömungsgeschwindigkeiten und gewährleistet gute Dichtigkeit auch bei schwierigen Betriebsbedingungen.

Der Sitz, der in verschiedenen Werkstoffen erhältlich ist, ist austauschbar.
Das VSS-Ventil wurde als Zwischenflanscharmatur („Wafer”) entwickelt.

DIN Hochdruck-Sicherheitsventile

Geschraubtes Hochdruck-Sicherheitsventil. Schnell lieferbar und auch in sehr anspruchsvollen Industrien einsetzbar.

Mit Innengewindeanschluss BSP oder NPT erhältlich und bis PN 100 einsetzbar. Weiters können die Ventile auch noch mit anderen Zusatzoptionen aufgerüstet werden.
Durch lagernde Gehäuse und viele verschiedene Innengarnituren steht einer schnellen Lieferung nichts im Wege.
Verschiedene Zulassungen stellen sicher, dass diese Armaturen auch in sehr anspruchsvollen Industrien zum Einsatz kommen.

DIN Sicherheitsventil für den Niederdruckbereich, geschraubt

Geschraubtes Sicherheitsventil für den Niederdruckbereich der Type 1216.

Schnell lieferbar und auch in sehr anspruchsvollen Industrien einsetzbar.

Mit Innengewindeanschluss BSP oder NPT erhältlich. Diese Ausführung ist auch in Duplex als Standard verfügbar.
Durch lagernde Gehäuse und viele verschiedene Innengarnituren steht einer schnellen Lieferung nichts im Wege. Weiters können die Ventile auch noch mit anderen Zusatzoptionen aufgerüstet werden.
Verschiedene Zulassungen stellen sicher, dass diese Armaturen auch in sehr anspruchsvollen Industrien zum Einsatz kommen.

DIN Sicherheitsventil

Geflanschtes Sicherheitsventil für den Niederdruck- und Hochdruckbereich nach DIN. Für sehr große Anwedungsbereiche.

Das Tosaca Sicherheitsventil DIN 1400 ist in unterschiedlichen Werkstoffen und Ausführungen verfügbar und kann damit eine eine extreme Anwendungsbreite abdecken.
Durch lagernde Gehäuse und vieler verschiedener Innengarnituren steht einer schnellen Lieferung nichts im Wege. Weiters können die Vetile auch noch mit anderen Zusatzoptionen aufgerüstet werden.
Verschiedene Zulassungen stellen sicher, dass diese Armaturen auch in sehr anspruchsvollen Industrien zum Einsatz kommen.

DIN/ANSI safety relief valve, low pressure

The valve type 1216B is a flanged safety valve for the low pressure range according to DIN and ANSI. Flexibility in design.

This version is also available in a combination with a flange at the inlet and a thread at the outlet according to both DIN and ANSI.
Because of a big stock of different kind of valve bodys and many different trims, nothing stands in the way of quick deliveries. The valves can also be equipped with other additional options.
Various approvals ensure that these valves are also used in very demanding industries.

ANSI Sicherheitsventil

Das geflanschtes Sicherheitsventil nach ANSI ist für den Niederdruck- und Hochdruckbereich geeignet. Das Ventil ist sehr vielseitig im Einsatz.

Mit Ausführungsoptionen in unterschiedlichsten Werkstoffen und Ausführungen deckt das Sicherheitsventil von Tosaca eine extrem große Breite an Bedarfen ab.

Durch lagernde Gehäuse und vieler verschiedener Innengarnituren steht einer schnellen Lieferung nichts im Wege. Weiters können die Ventile auch noch mit anderen Zusatzoptionen aufgerüstet werden. Verschiedene Zulassungen stellen sicher, dass diese Armaturen auch in sehr anspruchsvollen Industrien zum Einsatz kommen.

Absperrklappe Hydromat®

Der HYDROMAT® ist eine extrem robuste Absperrklappe mit zentrisch gelagerter Klappenscheibe, die durch bewährte konstruktive Merkmale eine jahrzehntelange Betriebssicherheit gewährleistet und somit Kosten spart, da keine unnötigen Reparaturen anfallen.

Doppelexzentrische Doppelflansch-Absperrklappen

Die doppelexzentrische Doppelflansch-Absperrklappen 20H92 und 94 E EL von TTV bieten 100% Dichtheit in Flussrichtung.
Einsatz findet dieses Modell in Trinkwasser-, Abwasser- und Kühlwasser-Anlagen.

Doppelexzentrische Hochleistungs-Absperrklappe Colossus

Die Doppelexzentrische Hochleistungs-Absperrklappe bietet eine dichte Absperrlösung für die anspruchsvollsten Anwendungen.

Weitere Varianten im Programm: Konzentrische, doppelt exzentrische und dreifach exzentrische Ausführung.

Zentrische Flansch- / Doppelflansch-Absperrklappen

Die Zentrische Flansch-/Doppelflansch-Absperrklappe ist mit einer große Auswahl an Materialien verfügbar.

Die Sitze sind je nach Anwendung mit den gängigsten EPDM oder NBR verfügbar oder jedoch auch zu verschiedenen Arten von Silikon, Hypalon, Nordel, Viton und vielen mehr.

Durch die unterschiedliche Wahl der Sitze für alle Industrien passend.

Zwischenflansch-/ Anflansch-Absperrklappen

Die Zentrische Flansch-/Doppelflansch-Absperrklappe ist mit einer großen Auswahl an Materialien verfügbar.

Die Sitze sind je nach Anwendung mit den gängigsten EPDM oder NBR verfügbar oder jedoch auch zu verschiedenen Arten von Silikon, Hypalon, Nordel, Viton und vielen mehr.

Durch die unterschiedliche Wahl der Sitze für alle Industrien passend.

Je nach Anwendung mit den gängigsten EPDM oder NBR, zu verschiedenen Arten von Silikon, Hypalon, Nordel, Viton und vielen mehr.

 

Analoger Stellungsregler

Der V200 ist ein analoger, elektropneumatischer Stellungsregler zum Anbau an pneumatische Linear- und Schwenkantriebe. Er zeichnet sich aus durch eine kompakte und robuste Bauform, einen modularen Aufbau und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis.

Die Anpassung an das Stellgerät erfolgen mittels Kurvenscheiben und mechanische Schrauben, so dass eine einfache Einstellung ermöglicht wird und ein gutes Regelverhalten erzielt werden kann.

Weichdichtende Druckreduzierventile

Das weichdichtenden Druckreduzierventil der Typen M1 / M2 / PRV20 / PRV30 / PRV44 / PRV45 / VD von Valfonta ist ein medium-gesteuertes Ventil, dessen Hauptzweck darin besteht, den Systemauslassdruck unabhängig von Schwankungen des Eingangsdrucks oder der Anforderung in der Leitung zu reduzieren.

Druckminderventile werden vor allem im Energiebereich sowie in unterschiedlichen Bereichen der Papier- und Zellstoff-Industrie eingesetzt.

Weichdichtende Überströmventile

Überstromventile der Typen PRV53 / PRV54 / PRV55 / S1 / S2 / S3 dienen zur Druckentlastung, wenn eine Flüssigkeit einen vordefinierten Grenzwert überschreitet. Ihr Zweck ist es, einen Überdruck, der in dem System ensteht, zu schützen bzw. zu vermeiden.

Druckminderventile werden vor allem im Energiebereich sowie in unterschiedlichen Bereichen der Papier- und Zellstoff-Industrie eingesetzt.

Metallisch dichtende DIN Absperr- und Regelventile

Die metallisch dichtenden Absperrventile und Regulierventile aus Schmiedestahl mit Stopfbuchspackung oder Faltenbalgabdichtung von Wakmet (Type 218 / 218R / 218M / 412 / 422 / 412M / 422M / 530 / 530M / 648M / 649M) bestehen aus einem einteiligen Gehäuse und sind in der Ausführung mit oder ohne Regelkegel erhältlich.

Die Monolithkonstruktion ermöglicht eine 100%-ige Verschlussdichtheit in beiden Strömungsrichtungen. Ihr Einsatzgebiet liegt vorwiegend im Energiebereich und sowie in unterschiedlichen Bereichen der Papier- und Zellstoff-Industrie.

&nbsp

DIN high pressure, double plate wedge gate valve

Die geschmiedete Schweißkonstruktion der metallisch dichtenden DIN-Hochdruck-Absperrschieber aus Schmiedestahl mit Stopfbuchspackung oder Faltenbalgabdichtung verhindert Materialfehler wie Risse, Porosität.

Diese Konstruktionsart sorgt dafür, dass nicht-metallische Verunreinigungen beseitigt bzw. ausgeschlossen werden.

Wakmet schützt die Armatur mit einem Sicherheitsventilsatz vor Überdruck. Diese Art der Konstruktion ermöglicht leichtere Isolierung des Absperrschiebers und einen direkten Zugang zum eingestellten Sicherheitsventil.

Axiallager für leichteres Öffnen/Schließen der Armatur.

Vorwiegend erfolgt der Einsatz dieser Armatur im Energiebereich und in den Bereichen Papier- und Zellstoff.

Metallisch dichtende DIN Rückschlagklappen

Wakmet Rückschlagklappen verhindern den Rückfluß des Mediums in der Rohrleitung.

Durch die geschmiedete Schweißkonstruktion werden Materialfehler wie Risse oder Porosität verhindert und nicht-metallische Verunreinigungen ausgeschlossen.

Eine komplett geöffnete Scheibe gewährt einen vollen Durchgang, so bleibt die Durchflussmenge unbeinflusst. Auf Anfrage ist eine Ausführung mit Bypass-Ventil möglich.

Die metallisch dichtende DIN-Rückschlagklappen KZS/KZK werden vorwiegend im Energiesektor bei Energie-Anwendungen sowie in den Bereichen Papier- und Zellstoffindustrie eingesetzt.

Metallisch dichtender DIN Schmutzfänger

Wakmet Schmutzfänger aus Schmiedestahl schützen Rohrleitungen und Bauteile verlässlich vor Verschmutzung und Beschädigung.
Wakmet Schmutzfänger können auf Anfrage mit einer Ablassschraube geliefert werden.

Je nach Modell gehen die Temperaturbereiche bis 530°C (bei PTFE bis zu ≤ 200°C).

Die metallisch dichtenden DIN-Schmutzfänger der Typen 822/ 823/ 912/ 922/ 932 von Wakmet werden vorwiegend im Energiebereich sowie in der Papier- und Zellstoffindustrie eingesetzt.
Je nach Type sind sie für Medien wie Wasser, Dampf, Säuren, Laugen, nicht-aggressive und nicht-toxische Medien sowie manche auch für Gas, Kraftstoffe und Seewasser geeignet.

Metallisch dichtende Kolbenrückschlagventile

Wakmet-Kolbenrückschlagventile aus Schmiedestahl verhindern das Rückfließen des Mediums in der Rohrleitung. Das Rückschlagventil kann auch als Absperrventil zum Öffnen und Stoppen des Durchflusses verwendet werden.

Je nach Modell gehen die Temperaturbereiche bis 530°C (in PTFE bis zu ≤ 200°C) bzw. bis 670°C

Metallisch dichtende Kolbenrückschlagventile von Wakmet werden vorwiegend im Energiesektor sowie in der Papier- und Zellstoffindustrie eingesetzt. Je nach Type sind sie für Medien wie Wasser, Dampf, nicht-aggressive und nicht-toxische Medien sowie manche auch für Gas, Kraftstoffe und Seewasser geeignet.

Flowtec Beratung

Machen Sie sich keinen Druck!

Wir kennen die Anforderungen rund um den Energiesektor und Hochdruckanforderungen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Dieses Know-how nutzen wir gerne, um unseren Kunden beratend zur Seite zu stehen.

Unser breites Produktsortiment ermöglicht es, individuell auf die jeweilige Anforderung abgestimmte Komplettpakete zu schnüren und somit den Aufwand in der Beschaffung unserer Kunden wesentlich zu reduzieren – alle Armaturenlösungen mit Zubehör aus einer Hand.

Flowtec Beratungsservice

News aus der Armaturenwelt

Ein Jahr mit Zuwachs
2021 war für Flowtec ein erfolgreiches Jahr und auch in den kommenden Monaten setzen wir auf Wachstum. Um eine hohe Beratungsqualität sicherzustellen haben wir unser Team um einen Außendienstmitarbeiter ergänzt und hoffen bald auf weiteren Nachwuchs in diesem Bereich.
Ein grosses Lager gegen Lieferengpässe
Mittlerweile trifft es fast jede Branche: egal ob Kleidung, Chipkarten, Papier, Holz, die Fahrradindustrie, Fensterhersteller, die Liste ist nie enden wollend. Die Produktionsengpässe und Probleme in der Logistik trifft vor allem Branchen, deren Produkte in China gefertigt werden. Europäische Lieferanten und ein großes Lager schaffen Abhilfe.