Flowtec Industriearmaturen Flowtec Industriearmaturen Produkte banneroverlay

Mit wenigen Klicks
zum gewünschten Produkt!

Unser Armaturenfinder unterstützt Sie bei der Suche nach der richtigen Standardarmatur. Wenige Klicks leiten zielsicher durch unser breites Sortiment zu Ihrem Wunschprodukt.

Gesucht und nicht gefunden? Unser Armaturenangebot geht noch viel weiter. Für spezielle Produkte und individuelle Beratung nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf.

Ergebnisse filtern

Ergebnisse 1 – 6 von 9 werden angezeigt

    Metallisch dichtende Absperr- und Regelklappen für Abgasanwendungen

    Type VSS HAT / MTV HT (Somas)
    Druck: 25
    Nennweite: 80-1200

    Somas hat eine Serie von metallisch dichtende Absperr- und Regelklappen für Abgasanwendungen entwickelt, die den Anforderungen nach EN 12516-2 und ASME B16.34 entsprechen.

    Typische Anwendungen für diese Ventile in Dieselmotoren, Gasmotoren und Abgassystemen sind:
    Abfalltor, AGR, Turboabschaltung, langsames Dämpfen, Luftumgehung, Gaswäscher, SCR, Abwärmerückgewinnung

    Somas Abgasventile haben viele technische Vorteile.
    Die Geometrie der Scheibe ist so konzipiert, dass sie nur bei vollständig geschlossener Position mit der Dichtung in Kontakt kommt. Dies bewirkt, dass sich der Verschleiß der Dichtfläche gering hält und eine lange Lebensdauer gewährleistet ist.
    Die Ventile haben ein solides Sitzdesign und sind dadurch verstopfungsunempfindlich.
    Standardmäßig sind die Wellenlager in Metall- zu Metallpaarung ausgeführt, wodurch die Klappen problemlos in Hochtemperaturanwendungen eingesetzt werden können.

    Alle Ventile sind standardmäßig mit einer Graphit-Stopfbuchse ausgestattet. Andere Materialien sind erhältlich.
    Somas VSS / HT- und MTV / HT-Ventile sind bidirektional und können somit in beiden Richtungen installiert werden.

    Metallisch dichtende Absperr- und Regelklappe PN50

    Type Typ VSS (Somas)
    Druck: 40
    Nennweite: 80-600

    Die metallisch dichtende Absperr- und Regelklappe Typ VSS von Somas eignet sich für die Regelung und Absperrung von Flüssigkeiten, Dämpfen und Gasen in einem großen Temperaturbereich.

    Die dreifach-exzentrische Konstruktion erlaubt, bedingt durch die besondere Kontur der Scheibe, den Einsatz eines massiven Edelstahlsitzes. Die Scheibengeometrie und die Ausformung des Sitzes ergeben eine sehr gute Dichtheit. Der Sitz ist unempfindlich gegen hohe Strömungsgeschwindigkeiten und gewährleistet gute Dichtigkeit auch bei schwierigen Betriebsbedingungen.

    Der Sitz, der in verschiedenen Werkstoffen erhältlich ist, ist austauschbar.
    Das VSS-Ventil wurde als Zwischenflanscharmatur („Wafer”) entwickelt.

    Metallisch dichtende Absperr- und Regelklappe für Marinefrachten

    Type MTVC / MTVCL (Somas)
    Druck: 25
    Nennweite: 80-350

    Die metallisch dichtende Absperr- und Regelklappen vom Typ MTVC und MTVCL sind für Marineanwendungen vorgesehen.

    Der Absperrklappen-Typ MTVC ist ein Wafer-Typ für die Montage zwischen Flanschen.
    Das Ventil MTVCL ist als LugType ausgeführt.

    Metallisch dichtende Absperr- und Regelklappe (Turbinen)

    Type Typ VSS Lugged design (Somas)
    Druck: 100
    Nennweite: 80-600

    Die metallisch dichtende Absperr- und Regelklappe vom Typ VSS PN63, 67, 100 ist eine Regel-, Auf/Zu- und Dichtschließklappe.

    Die Armatur ist für eine Vielzahl von Flüssigkeiten, Gasen und Dämpfen in einem breiten Temperaturbereich ausgelegt.

    Die Klappe VSS PN 63, 67, 100 und ASME Class 600 wird in Lugged-Design geliefert.

    Die Geometrie der Scheibe ist so konzipiert, dass sie nur bei vollständig geschlossener Position mit der Dichtung in Kontakt kommt. Dies bedeutet, dass sich der Verschleiß der Dichtfläche gering hält und somit eine lange Lebensdauer gewährleistet ist.
    Der solide Sitz hält somit großen Strömungsgeschwindigkeiten und Temperaturen stand. Eine gute Ventilfunktion wird auch bei schwierigsten Anwendungen erreicht.

    Metallisch dichtende Absperr- und Regelklappe

    Type VSS / VSSL (Somas)
    Druck: 25
    Nennweite: 80-1200

    Die metallisch dichtende Absperr- und Regelklappe Typ VSS von Somas eignet sich für die Regelung und Absperrung von Flüssigkeiten, Dämpfen und Gasen in einem großen Temperaturbereich.

    Die dreifach-exzentrische Konstruktion erlaubt, bedingt durch die besondere Kontur der Scheibe, den Einsatz eines massiven Edelstahlsitzes. Die Scheibengeometrie und die Ausformung des Sitzes ergeben eine sehr gute Dichtheit.
    Der Sitz ist unempfindlich gegen hohe Strömungsgeschwindigkeiten und gewährleistet gute Dichtigkeit auch bei schwierigen Betriebsbedingungen. Der Sitz, der in verschiedenen Werkstoffen erhältlich ist, ist austauschbar.

    Das VSS-Ventil wurde als Zwischenflanscharmatur („Wafer”) entwickelt und kann auch mit Lug (Gewindelöchern) geliefert werden.

    Geräuchreduzierte Regelklappe (Low Noise)

    Type VSS LN ()
    Druck: 25
    Nennweite: 80-600

    Die Somas-Absperrklappe vom Typ VSS LN ist eine geräuschreduzierte Regelklappe mit Metallsitz. Mit der Geräusch-Reduziereinrichtung “Low noise” können Flash-und Kavitationsprobleme beseitigt und niedrige Geräuschpegel erreicht werden.
    Das Zwischenflansch-Ventil ist für eine Vielzahl von Flüssigkeiten, Gase und Dämpfe bei Temperaturen bis zu 550°C ausgelegt.