Flowtec Industriearmaturen Flowtec Industriearmaturen Produkte banneroverlay

Finden Sie die passende Absperrklappe und Regelklappe mit nur wenigen Klicks!

Unser Armaturenfinder unterstützt Sie dabei die richtige Absperrklappe und Regelklappe für Ihre Anforderung zu finden. Gesucht und nicht gefunden? Unser Angebot geht noch viel weiter. Für spezielle Produkte und individuelle Beratung nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf.

`

Ergebnisse filtern

Ergebnisse 1 – 6 von 28 werden angezeigt

    4-fach-exzentrische metallischdichtende Hochleistungsklappe Quadax

    (Quadax)
    Druck: 10 / 16 / 25 / 40 / 63 / 100 / 160
    Nennweite: 50 - 1800

    Dank 4-fach-exzentrischer Bauweise und modernster Fertigungstechnologie erfüllt die Quadax-Klappe die allerhöchste Dichtigkeitsanforderungen zu 100 %.
    Durch das innovative Konstruktionsprinzip sind auch Extremtemperaturen von –270 °C bis +800 °C kein Problem.

    Bei der Absperrklappe ist der verwendete Ausgangskonus elliptisch. Durch den Schnitt unter einem bestimmten Winkel resultiert ein runder und damit größerer Dichtsitz. Dadurch ist die 4-fach exzentrische Hochleistungsklappe reibungsfrei, weist höhere KV-Werte auf und brilliert mit absoluter Dichtheit.

    In folgenden Ausführungen erhältlich: in Doppelflansch, Anflansch, Einschweissversion, Schieberersatzversion, Top-Entry

    Absperr- und Regelklappe (metallisch dichtend)

    Type MTV / MTVF / MTVL (Somas)
    Druck: 25
    Nennweite: 80-500

    Somas Absperrklappen der Typen MTV, MTVF und MTVL sind Auf/ Zu-Armaturen und Regelarmaturen.
    Diese Klappen wurden entwickelt, um viele verschiedene Flüssigkeiten, Gase und Dampf in einem großen Temperaturbereich zu regeln.

    Alle Klappen sind dreifachexzentrisch, und durch das einzigartige Design der Klappenscheibe kann ein massiver Edelstahlsitz verwendet werden. Dieser massive Sitz ist unempfindlich gegen hohe Strömungsgeschwindigkeiten und Temperaturen. Dadurch erreichen wir eine hohe Funktionssicherheit auch bei schwierigen Anwendungen.

    Die MTV-Klappe kann als Zwischenflanschklappe oder als Lugtype geliefert werden.
    Der Klappentyp MTVF ist eine Doppelflanschklappe. Sie sind im Normalfall metallisch dichtend ausgeführt.

    Absperr- und Regelklappen für Öl- und Gasanwendungen, metallisch dichtend

    Type Typ MTV / MTVG / MTVL (Somas)
    Druck: 25
    Nennweite: 80-500

    Somas Klappen Typ MTV, MTVG und MTVL sind Auf/Zu-Armaturen und Regelarmaturen, die speziell für Öl- und Gasanwendungen entwickelt wurden und darauf ausgerichtet sind, in einem großen Temperaturbereich zu regeln.

    Sie sind im Normalfall metallisch dichtend ausgeführt.
    Alle Klappen sind dreifachexzentrisch, und durch das einzigartige Design der Klappenscheibe kann ein massiver Edelstahlsitz verwendet werden. Dieser massive Sitz ist unempfindlich gegen hohe Strömungsgeschwindigkeiten und Temperaturen. Dadurch erreichen wir eine hohe Funktionssicherheit auch bei schwierigen Anwendungen.

    Die MTV-Klappe kann als Zwischenflanschklappe oder als Lugtype geliefert werden.
    Der Klappentyp MTVG ist eine Zwischenflanschklappe mit 4 Führungsbohrungen.

    Absperr-und Regelklappe (für Tieftemperatur)

    Type VSS LT (Somas)
    Druck: 25
    Nennweite: 80-500

    Die Somas-Absperrklappe vom Typ VSS LT ist für eine Vielzahl von Flüssigkeiten, Gasen und Dämpfen für Temperaturen bis zu -196°C (-320°F) ausgelegt.
    Die Armatur kann als Regel-, Auf/Zu- oder Handklappe ausgeführt sein.

    Das VSS LT-Ventil kann in Zwischenflanschausführung und Lugged-Design geliefert werden.

    Die Armatur hat ein dreifach exzentrisches Klappen-Design. Durch die einzigartigen Form der Scheibe wird es möglich, einen massiven Edelstahlsitz zu verwenden. Der massive Sitz bleibt unbeeinflusst von hohen Strömungsgeschwindigkeiten und bietet eine gute Ventilfunktion, auch bei schwierigsten Anwendungen.

    Absperrklappe / Schnellschlussklappe

    Type AK / SSK (Herberholz)
    Druck: 6-10bar
    Nennweite: DN50 - DN400

    Die Absperrklappe ist für alle brennbaren Gase nach EN437 und andere neutrale Gase konzipiert.

    DIe Sicherheitsschnellschluss-Absperrklappe nach EN161 A (Schließzeit <1s) Zulassung nach DIN EN IEC 61511, bis einschließlich SIL3 entwickelt.
    Sie besteht aus einem einteiligen Gehäuse, ist dichtschließend, mit zentrischer Klappenscheibe und mit ausblassicherer Welle.
    Zum Einklemmen zwischen Flansche nach DIN EN1092-1, Baulänge nach DIN EN 558-1-R20.
    Leckrate A nach DIN EN 12266-1 Max. zulässiger Betriebsdruck 10bar, ab DN350 <1,5bar

    Absperrklappe Hydromat®

    Type Hydromat® (Tröger + Entenmann)
    Druck: '10 / 16
    Nennweite: 150 - 1400

    Der HYDROMAT® ist eine extrem robuste Absperrklappe mit zentrisch gelagerter Klappenscheibe, die durch bewährte konstruktive Merkmale eine jahrzehntelange Betriebssicherheit gewährleistet und somit Kosten spart, da keine unnötigen Reparaturen anfallen.